Mondkalender falsch?

Ich mach mich grad bissel verrückt. Bei mir paßt das gar nicht, dass ich meinen ES hab und dies mit dem Mondakelnder übereinstimmt.#heul

Gibt es hier einige, bei denen der urbia-ES bzw. der Tempi-ES auch nicht übereingestimmt hat mit dem Mondkalender-ES bzw.-Winkel und ihr trotzdem ss geworden seid?

Baut mich mal bitte bissel auf.#gruebel

1

Hey, also wir hatten vor ein paar Tagen, weiß nicht mehr wann genau, dieses Mondthema mal ganz groß hier im Forum.
Das ist lustig und alles, und man kann darauf hoffen, aber auf keinen Fall ist es so, dass du nur #schwanger werden kannst, wenn beides übereinstimmt. Der biologische #ei ist definitiv wichtiger als der kosmobiologische. Und um schwanger zu werden brauchst du nciht unbedingt den kosmobiologischen.
Wünsch dir viel Glück #liebdrueck

8

Dankeschön, hatte nur bei vielen übereingestimmt, da dacht ich, das muß so sein. Viel Glück.

2

mach dich nicht verrückt :-)

ich habe es getestet... im februar 07 wurde ich schwanger (leider FG), was jedoch nicht mit dem mondkalender übereingestummen hat!

also, immer schön positiv denken :-)

lg yela #blume

7

Dankeschön und viel Glück, dass es nächstes Mal bei dir bleibt.

3

ich hab jetzt extra mal gesucht und bin fündig geworden, also bei mir hats nicht gestimmt. ich weiß definitiv das mein Sohn am 29.03.05 gezeugt worden ist und laut diesem mondkalender war der fruchtbaremondzyklus schon vorbei!! mach dich nicht verrückt, der mond kann es im besten fall günstig beeinflussen, aber du brauchst ihn nicht um SS zu werden!

vlg kathie

5

Danke für die Mühe. Hier schreien nur alle, ja das stimmt überein. Ich dacht schon, ich hab hier voll die Niete gezogen.#danke

4

HI

ICH NOCHMALS

also ich habe auch bei meinen Freundinen getestet.... die auch schwanger sind.....

bei denen hat es lt. Mondkalender gestimmt..... es muß wie schon eine gesagt hat nicht beim ersten mal klappen,
und der Mond beieinflußt aber da gibt es nicht 99% garantie dafür....

ich glaube auch du gehst an die ganze Sache etwas verkrampf an... genieße das alles und denke nicht nur an die schwangerschaft... ich weiß dass ich schwer aber nicht alles dreht sich um die SS

ich habe eine Freundin wie war auch fixiert ein Kind zu bekommen... 5 Jahre Hormonbehandlung, 7 mal Befruchtungen und irgendwann hab ich ihr auch gesagt aber sie konnte es nicht verstehen das sie los lassen muß

paar Wochen später war sie schwanger VON ALLEINE
die konnte es nicht glauben..... aber siehtst du so kann es auch gehen....

der Arzt hat es nicht für möglich gehalten aber das war so...

mach dich auch nicht verrück.....

LG
Jeni

6

Danke, mach ich nicht. Aber da es bei so vielen üereinstimmt, dachte ich, dass muß so sein, um das es auch klappt.

Top Diskussionen anzeigen