An alle die schon schwanger waren!PMS und Schwangerschaft

Hi Mädels,

sagt mal, als ihr schwanger wurdet, hattet ihr da nach dem ES ganz normale PMS Zeichen die ihr sonst in den anderen Zyklen auch hattet?

Ich habe z.B. nach dem ES immer Brustschmerzen. Kann dies trotzdem auftreten wenn man schwanger ist?

Liebe Grüße
Jessi

1

PMA und SS-Anzeichen ist leider fast immer gleich!!!!
Als ich schwanger war, habe ich das einfach am NMT gewusst, weil in meiner Brust dann einfach ein komisches Gefühl war. Wenn ich vor NMT denke ich habe ein komisches Gefühl bin ich sicher nicht schwanger.
Etwas verwirrend, aber ich hoffe du kennst dich aus bzw kannst mich verstehen!
LG Petra

2

hallo jessi,
das ist ja das doofe grade wenn man mal schwanger war denkt man man ist es gleich wieder und unser körper kann uns verdammt gut reinlegen. das brustspannen ist ein anzeichen für ss aber kann auch einfach nur PMS sein. als ich ss war hatte ich das mit der übelkeit und den mutterbändern wo ich immer dachte das die mens gleich kommt da ich überhaupt nicht wuste das ich schwanger war...lach. als das wochen so ging hatte ich dann doch mal ein test gemacht und siehe da ich war inder 6 wochen ss. das brustspannen hatte ich erst in der 9 woche bekommen da dachte ich nur die platzen gleich. so das ich nachts nicht mehr schlafen konnte. aber das ist bei jedem verschieden. bei einem tritt das früher aus und bei einem anderen viel später. danach kannst du dich leider nicht ganz richten. warte einfach noch an. wie weit bist du denn?
hoffe ich konnte dir einwenig helfen.
lg katrin

3

Ich bin ES+6

Das Problem ist das ich die Uhr danach stellen kann das ich nach dem ES Brustschmerzen bekomme und ich frage mich einfach ob es auch so ist wenn es geklappt haben sollte denn normal weiß der Körper ja noch gar nicht das es geklappt hat da sich das Ei noch nicht eingenistet hat.

Als ich das erste Mal schwanger war hatte ich ab MNT auch Brustschmerzen aber da ich damals zu der Zeit eigentlich noch die Pille nahm ist das natürlich kein Vergleich da ich diese PMS nicht hatte unter Einnahme der Pille.

4

hi jessi,
bei mir waren die anzeichen wie bei jeder mens auch. von daher bin ich niemals von einer ss ausgegangen. nach 10 tage ausbleiben der mens, trotz sämtlicher PMS zeichen, hatte ich dann einen positiven test in der hand. ehrlich gesagt, habe ich diesen auch nur gemacht, weil ein freundin mich gedrängt hat. ich bin davon ausgegangen, dass ich vielleicht nur nen "mens-aussetzer" hatte, weil ja der rest ja war, wie sonst...
kurze zeit später wurde dann aus dem gewohnten brustspannen tierische brustschmerzen. der gang zum FA war im prinzip nur noch, um es schriftlich bestätigt zu kriegen.
viel glück!
#klee

5

Hallo!

Also ich hatte bisher in jedem Zyklus, in dem es nicht geklappt hat, PMS #augen.....anfangs machte ich mir immer Hoffnungen, dass es vielleicht #schwangerschaftsanzeichen sein könnten, aber mit der Zeit wusste ich, dass das nur wieder die Vorboten der :-[ sind.

In dem Zyklus aber, in dem ich dann #schwanger wurde, hatte ich zum ersten Mal keine PMS......! Ich wunderte mich zwar, aber dachte mir nichts dabei. Erst als ich den positiven Test in Händen hielt, wurde mir klar, warum ich keine PMS hatte#hicks. Leider habe ich das Kind verloren, aber ich bin sicher, dass es bald wieder klappen wird#freu.

Fehlende PMS kann also auf eine SS hindeuten......aber ebenso können PMS-Anzeichen auch SS-Anzeichen sein.....das ist anscheinend bei jeder Frau anders.

Ich drücke dir die #pro dass du bald #schwanger bist,

#herzlich Lilli

Top Diskussionen anzeigen