Ab wann lohnt sich ein SS- Test???

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe eine Frage an Euch.

Ich hatte meinen ersten Tag der letzten Periode am 21.09.07.

Könnte man jetzt schon einen Test machen, weil man halt sehr neugierig ist, ob es geklappt hat?
Und wenn der negativ sein sollte, kann sich an dem Ergebnis noch was ändern oder muss man weiter üben für den nächsten Zyklus???

1

Bin froh, dass ich nicht alleine mit dieser Frage bin. Mein erster Tag der letzten Periode war am 23.09.07. Ich hatte letzten Samstag den Ovulationstest positiv und dann wohl am letzten Sonntag meinen ES. Ich bin auch neugierig und bilde mir schon "Anzeichen" (Ziehen im Unterleib, leichte Übelkeit) ein. Aber ich denke so früh ist das eher Wunschdenken. Laut Eissprungkalender soll man erst zwei, drei Tage nach dem NMT einen SST machen. Aber ich würde lieber heute als morgen testen.


Wie ist es bei Dir? Dein erster Tag der letzte Periode liegt ja nur 2 Tage vor meinem.

L.G. Jeany

15

Ich habe einen Frühtest gemacht. Der war leider negativ :-(
Aber sind die auch so sicher???

Ich würde lieber heute als morgen schwanger werden.

Bin froh, das ich nicht alleine mit dem Problem da stehe.

2

Hallo Zusammen,

ich hatte auch am 23.09 den ersten Tag meiner letzten Regel und frage mich auch ob es diesmal geschnaggelt hat. Haben am Freitag, Sonntag und Dienstag Bienchen gesetzt. Hoffe das es diesmal was gebracht hat. Ich werde wirklich erst nach ausbleiben der Mens testen. Alles andere ist mir zu unsicher. Überlegt doch mal man testet einige Tage vor NMT und der Test zeigt positiv an und man bekommt dann doch noch die Mens. Da macht man sich doch verrückt wegen FG und so, oder nicht?

Lieben Gruß
Sandra

3

Da hast Du bestimmt recht, obwohl ich denke da eher erstmal ans Geld. Wenn er z.B. heute negativ ist, würde ich morgen nochmal testen, es könnte ja sein... und dann habe ich 5-8 SST verbraucht und dann kommt die Mens. Obwohl ich denk immer na meine Mama, die hatte bis zum 5. Monat ihre Mens, aber sie hatte das damals auch extrem verdrängt.

Wer weiß, wer weiß.

Hast Du denn auch irgendwelche "Anzeichen"? Ich hab (bilde ich mir zumindest ein) Spannungsgefühl in den Brüsten, ziehen im Unterleib und leichte Übelkeit.

4

Stimmt, das Geld für die Tests kommt auch noch als Punkt hinzu. ;-)

"Anzeichen"? Och, die hatte ich schon im letzten Monat. Meine Brüste taten so weh das ich nicht einmal auf dem Bauch schlafen konnte. Es kam mir auch vor als wären sie größer als vorher. Dann Müdigkeit, ziehen und ziepen links und rechts.....Und dann kam der 23.9 und die Pest war im Anmarsch.

Dieses mal achte ich auf gar nichts damit die Enttäuschung nicht zu groß ist.
Ich hoffe das es bei dir keine Einbildung ist und drücke dir die Daumen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen