Hohe Temp in Tieflage

Guten Morgen!

Ich hab den Eindruck, dass in den letzten Monaten meine Temperatur in der ersten ZH einfach nicht mehr richtig runter will ... früher hatte ich Temperaturen, die großteils deutlich unter 36.9 lagen (das waren die Höchstwerte in der Zeit vor dem ES) ... heute scheint das die Regel zu sein. Als würde sie dauernd ansteigen, je länger wir üben :-(

Ich hab weder das Termometer gewechselt noch ist die Wohnungstemperatur dramatisch anders. Mich verwirrt das.

Meine FÄ hat ne leichte Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt, die seit diesem Zyklus behandelt wird. Vor einem Jahr waren meine Werte da besser (aber nur eine Stichprobe). Aber die sollte die Temperatur ja auch eher nach unten treiben als nach oben ... Wenn sie nun erst in diesem Monat gestiegen wär, könnt ich es auf die SD-Behandlung schieben, aber das ist schon länger so.

Weiß jemand was dazu zu sagen?

LG,
M.

aktuell:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=222488&user_id=714164
halbwegs typische ältere Blätter:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=181627&user_id=714164
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=181619&user_id=714164
und noch früher ging's auch noch tiefer ...

1

hallo malkin,

bei mir ist die CL mit der zeit auch nach oben gegangen.

so war sie vor ca.2 jahren noch bei 36,2 und heute???


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=219097&user_id=731733


meine schildi werte sind aber ok.


normalerweise sagt man ja,

bei einer unterfunk. ist die CL niedrig
bei einer überfunk. hoch.


aber das stimmt nicht immer,
und wir beide wollen ja auch nicht zu der absoluten mehrheit gehören,oder??


drücke dir die daumen das das mit deiner schildi bald einspielt und du dann schleunigst ss wirst.;-)


LG Gritt

2

Liebe Gritt,

hah, genau: Wir sind einfach was ganz besonderes :-)

Ich hab echt kaum jemanden getroffen, der - äh, die - eine so hohe Temp hat wie ich ... Vor ner Weile hätte meiner deiner jetzt entsprochen :-) Damals wusste ich auch noch nicht, dass andere Leute tiefere Temperaturen haben.

Ich bin auch gespannt mit den SD-Werten ... und ob das jetzt was nutzt ... nehme das Zeug jetzt seit 2 Wochen, also viel zu früh für eine Kontrolle, aber erste Effekte könnten sich ja zeigen. Vielleicht hat die Extra-Jod-Gabe durch Femibion das ganze erst auffliegen lassen (habe mal gehört, dadurch träte sowas deutlicher ans Licht).

Also drücken wir mal ordentlich. Ich Dir auch!

LG,
Malkin

3

hallo :-)

ich hatte meine coverline in den letzten zwei zyklen auch so hoch. mein arzt meinte, dass solle man nicht zu arg bewerten. beobachten, ansonsten mal einen hormoncheck machen lassen.
wie lange geht das denn bei dir schon?

lg yela

4

Hallo Yela :-)

Mh, viele Zyklen ... eigentlich so durch die Kinderwunschzeit, am Anfang hab ich nicht durchgängig gemessen. Es wird irgendwie immer deutlicher, aber vielleicht bilde ich es mir auch nur ein. Vielleicht geht's ja von allein wieder runter, demnächst. Ich hab halt einfach den Vergleich mit diversen Verhütungszyklen - wobei die auch nicht immer so schön waren, wie ich sie im Nachhinein in Erinnerung habe! Wie habe ich es nur geschafft, da immer mit so viel Vertrauen den ES zu bestimmen?

Durch den Hormoncheck bin ich grad durch, das meiste war okay (jedenfalls das, was sie so getestet hat), Progesteron fand sie ne Spur zu niedrig (11,25 an ES+8), weshalb ich am Montag wieder hin darf. Ich werde sie das auch mal fragen, denke ich.

Ich muss aber sagen, dass meine CL früher auch nicht unter 36.8 lag.

#danke
M.

5

also ich würde auch dein FA danach fragen... jeder mensch hat ja eine andere basal-tempi. die einen heisser, die anderen kälter ;-)

man macht sich halt so seine gedanken, vorallem wenn man vergleiche hat... ich weiss #schein
aber durch die ganzen kontrollen welche man selber macht, kann man eben auch zu sensibel urteilen, und irgendwas interpretieren. von da her deinem FA vertrauen schenken, und wenn der sagt, alle hormone io (ausser das was erwähnt ist, was ja auch behandelt wird), dann wird's auch so sein.

bei mir ist in diesem zyklus auf jeden fall die coverline wieder etwas gesunken :-) abhaken kann ich ihn trotzdem :-[

ich wünsche dir toi toi toi, dass es endlich klappen wird #klee

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen