Wenn das Ei nicht springt möchte, woran merkt man das?

Hallo

Hab hier schon öfters gelesen, dass es Zyklen gibt in denen das Ei zwar sprungbereit ist (ZS spinnbar, Ovus positiv und Tempi sinkt) aber dann doch letztenendes nicht hüpft.

Kann man das als Laie feststellen?
Ist der Anstieg nach dem ES dann nicht sehr kräftig und hoch?
Muß es evtl. eine gewisse Tempi erreichen?

Oder kann das nur ein FA feststellen?


VG

1

Hallo Sharon,
schau mal mein altes ZB an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199025&user_id=521733
Ich dachte das ich einen ES hatte aber laut Tempi kurve doch nicht! Ich hatte keine anzeichen dafür das ich keinen ES hatte!
LG Hexe2608

2

Also bei dem ZB hätte ich keinen ES gesehen, wo dachtest Du denn, da einn gehabt zu haben?

3

Hallo

So ähnlich wollte ich grad auch eine Frage stellen. Auch beim Tempi messen gibt es ja soooo viele Faktoren, die Störfaktoren sein können. Dann sieht die Kurve vielleicht ganz gut aus und urbia setzt die Balken, aber vielleicht war ja doch kein #eisprung?
Würde mich echt interessieren, ob man das selbst eigentlich feststellen kann. #schein

lg bine

Top Diskussionen anzeigen