Frage hab!- zuviel Prolaktin!!!

Hallöle!

Meine Frage steht ja schon oben- war eben beim FA- hatte sehr lange Zyklen und hab gedacht ich laß das mal checken...war wohl auch ganz richtig, denn er hat festgestellt, daß ich einen erhöhten Prolaktin- Spiegel habe#schock und daß deshalb der Zyklus so lang ist und sich mein Körper so schwer tut.

Hat jemand Erfahrung damit?

Kann wohl an viel Stress liegen sagt er?:-(
Wäre aber gut behandelbar...

bin jetzt ziemlich beunruhigt, kann mir jemand was dazu sagen???


Liebe Grüße Madita#blume

Hallo Madita,

ich habe auch einen zu hohen Prolaktinwert.
Ich nehme momentan Mönchspfeffer um ihm zu senken. Gott sei dank ist mein Zyklus aber regelmäßig. Ich nehme es jetzt erst 4 Wochen, aber ich habe die Hoffnung, dass es sich schnell einstellt.

LG
norsk

Ich weiß von meiner Freundin, dass Ihr Arzt ihr geraten hat, auf Kaffee zu verzichten. Hat geholfen!

LG

Danke für deine Antwort:-)

Hat mir sehr geholfen... ich soll schon im nächsten Zyklus zur Kontrolle kommen, hoffe daß dann alles i.o. ist!

Danke nochmal und einen schönen abend

Lg Madita

Top Diskussionen anzeigen