Refertilisation beim Mann

Ein liebes Hallo an alle Forumsleser,

mein Lebensgefährte hat im Juni 2007 eine Refertilisation (Sterilisation rückgängig) machen lassen.

Sind also gerade erst in Startlöchern #liebdrueck

Gibt es hier Paare, die nach Refertilisierung des Mannes Eltern wurden?

Uns wurden gute Erfolgschancen bescheinigt, leider findet man im www keine Erfahrungsberichte nach der Refertilisation.

Liebe Grüße
Jutta


1

Hallo Jutta,

mein Mann hatte die Vasovasostomie am 9.8.2007 #freu#freu#freu (ein SL war aber schon auf...jetzt wurde der 2.auch geöffnet) in FFM ...und nun ein Zitat von der Internetseite vom Dr.Bürger,der meinen Mann operiert hat:

Bei über 90 % der operierten Männer sind nach 3 bis 12 Monaten wieder Spermien im Ejakulat nachweisbar, zu einer Schwangerschaft im ersten Jahr nach der Operation kommt es in 50 bis 70 % der Fälle, wobei die Chancen sich erhöhen, je kürzer die Zeitspanne zwischen Sterilisation und Refertilisierung ist. Ideal sind zwei
Jahre, doch auch nach 15 Jahren bestehen noch gute Erfolgsaussichten.

In seiner Praxis haben wir ein Dankesschreiben gesehen von einer jungen Familie,wo es nach 2 Monaten geklappt hat.#freu#freu#freu#freu

Ich habe beschlossen,ich werde im November schwanger...lach...und du?
War dein Mann schon beim Spermio?Und wurden bei der OP schon welche gefunden?Hach...endlich mal jemand,der mitreden kann.

#freu#freu#freu#freu

LG Ina

2

Hallo Ina,

super, ist doch tatsächlich jemand hier mit dem man sich über das Thema austauschen kann!#freu#freu#freu

Die Refi war am 11.06., wobei zwischen Sterilisation und Refi ca. 13 Jahre lagen. Wir waren in Düsseldorf. Es kamen zwei Möglichkeiten in Betracht, entweder bei noch vorhandenen und aktiven Spermien die direkte Verbindung zum Samenleiter - Samenleiter (Vasovasostomie), oder falls "nichts" zu finden gäbe Samenleiter - Hoden (Tubulovasostomie). Der Arzt meinte, da die Sterilisation schon so weit zurück läge, werde wohl die zweite Variante gemacht werden, da nach so langer Zeit wahrscheinlich keine Spermien im SL zu finden seien. Vorteilhafter wäre aber SL-SL.

Mein Freund wurde morgens operiert und nachmittags bekamen wir die erfreuliche Mitteilung, das doch tatsächlich Spermien da gewesen wären und daher die SL-SL-Verbindung gemacht wurde #freu#freu#freu

Ein Spermiogramm haben wir noch nicht machen lassen. Man sollte frühestens eins nach drei Monaten machen lassen und die waren gestern erst (oder eher schon:-)) um.

Wie lange war denn bei Deinem Mann der Zeitraum zwischen Sterilisation und Refertilisation?

Würde schon gerne dieses Jahr noch schwanger werden, dann hättten wir ein "Sommerbaby". #schein

Würde mich sehr freuen, wieder von Dir zu hören!

Liebe Grüße
Jutta

3

#freu#freu#freu#freu

Hallo Jutta...

mein Mann wurde 2002 sterilisiert...kurz nach der Geburt von unserem Sohnimann...also 5 Jahre jetzt.Bei ihm wurden während der OP auch schon Spermien gefunden und der Doc war sehr zuversichtlich.Das einzigst schlimme war die Dauer der OP...über 3 Stunden...das war echt ne Nerventestzeit.
Aber nun ist alles vorbei...#freu#freu
Ein Spermio hat er auch noch nicht machen lassen.Wir warten fein ab und mein Mann meint auch...er glaubt,das ich schon schwanger bin,bevor er zum Spermio muss/soll/will

:-D sein Wort in Gottes Gehörgang.

Bei ihm war ja ein SL schon offen...haben auch immer fleissig geübt aber es hat nicht geklappt :-( aber JETZT wird es klappen.

Hatte dein mann auch so böse schmerzen nach der OP?

LG Ina

weitere Kommentare laden
8

Hallo ihr beiden,

klink mich mal kurz ein, denn mein Mann hat sich im Januar 2006 refertilisieren lassen, das Ergebnis ist trotz schlechtem Spermiogramms 6 Monate alt und macht gerade nebenan ein Mittagsschläfchen.
Es gibt übrigens ein tolles Forum zum Thema Refi mit jeder Menge Erfahrungsberichten und Tipps. Hier der Link:

http://www.kinderlos.at.tf/

Viel Spaß beim Stöbern!

LG Tenea mit Cenna (12.03.2007)

9

#freu#freuhi tenea...

na das macht ja Hoffnungen #freu#freu#freu#freu bei uns war die OP ja am 9.8. und ich hoffe,im November #schwanger zu werden...das is ja dann ein realistischer Zeitraum

LG Ina

Top Diskussionen anzeigen