Mal ne blöde Frage zum messen der Tempi ?

Also meine frage lautet wie folgt man soll seine Tempi ja vorm aufstehen messen (also wenn man noch nix gemacht hat) aber wie ist das wen man 1 - 2 std vorm aufstehen aufm Klo war aber dann wieder schlafen ist. Ist die Tempi dann verfälscht?#kratz

Dazu muss ich sagen ich bin ein früh pinkler#hicks und gehe dann wieder schlafen aber mein zb ist wie ne berglandschaft da gehts rauf und runter. Habs auch schon versucht zu underbinden klapt nur nicht.#gruebel

Hier mal zum anschauen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=211628&user_id=732911


Schon mal vielen #danke im vorraus

Lg Christina

Musst du denn nachts immer zur gleichen Zeit ? Wenn ja, dann miss doch einfach dort.

Ich stehe auch immer auf und gehe direkt aufs WC ... und meine Kurven sind immer sehr aussagekräftig !!

LG
Roxy #freu

Hallo Christina, ich kenne das mein zb ist auch extrem unregelmäßig messe allerdings zur selben zeit mhhh vielleicht probierst du mal zu messen bevor du auf klo gehst wenns nich viel zu zeitig ist und du deine 6 stunden geschlafen hast!


Lg Jenny

Meistens ist die Temperatur trotzdem okay, wenn du danach nochmal schläfst. Ein paar Schwankungen sind auch normal! Warte mal ab, ob man den Anstieg nicht trotzdem gut erkennen kann.

LG, M.

Mein Proplem ist ich weiss nie wann ich muss mal ist es nachts um 4 uhr und dann wieder morgens um 6 uhr ganz unterschiedlich halt. Ich habe das mit dem messen schon gemacht und es dann handschriftlich festgehalten aber ich hatte dan tempis von 35,2 bis 35,7 niedriger als normal. hab echt kein plan warum immer so niedrig?#kratz

LG Christina

Top Diskussionen anzeigen