45 Zyklustag, ich könnte heulen

Hallo ihr lieben,

tja, ich warte schon seit 10 Tagen auf meine Mens, und schwanger bin ich nicht. Ich leide unter PCO und da ich erst vor 11 Monaten entbunden habe, werde ich kaum Medis bekommen. Vor 5 Monaten habe ich die Vallette abgesetzt, in der Hoffnung, einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus danach zu haben, und die letzten Monate war hat er sich auf 35 Tage eingependelt, und jetzt, keine Mens in Sicht.
Ach, was soll ich nur machen, ich würd mich ja sooooo freuen, wenn meine Mens kommt.
Sechs Jahre hab ich an Lilly gebastelt, und jetzt fängts wieder an.
Es ist doch zum Mäuse melken.

Traurige Grüße

Tina

Habe vor über einem Jahr die Pille abgesetzt und mein Zyklus ist immer noch über 40 Tage lang. Da sieht man mal was die Hormone mit dem Körper anstellen.
Kopf hoch, glaube nicht, dass es wieder 6 Jahre dauert.

Gruß Jasmin:-D

Naja, die Pille hab ich eigentlich bekommen, dass mein Zyklus regelmäßig kommt. Hat wohl nix geholfen.

Hallo Tina,

es ist doch zum ko...., wenn man sie nicht haben will kommt sie. Wenn man drauf wartet kommt sie nicht.
Es ist wirklich zum #heul

LG

Ja, ich hab diesen Monat schon drei Tests verbraten, und jedesmal soooo gehofft.
Ach man, ich hätte so gerne meine Mens, dann gäbs wenigstens ne neue Chance.
Und mein FA ist im Urlaub, da soll man keine schlechte Laune haben.

hallo tina!
frag mal deine fa nach metformin das hat bei mir geholfen. hatte nach drei monaten meine regel und dann hat es gleich geklappt.
ist wohl so ne wunderwaffe gegen pco
lg sandra mit met-baby oskar(7wochen)

Top Diskussionen anzeigen