hormonbehandlung bei follikelreifestörung FRAGE

übernimmt diese behandlung die krankenkasse auch wenn man nicht verheiratet ist???

hallo firewire,

in der Regel wird bei einer Follikelreifestörung mit Clomifen stimuliert. Dieses kostete bei mir immer so um die fünf euro Zuzahlung für zwei Monate. Also sehr günstig. :-) Der FA hat es mir verschrieben.
Da fragt kein Mensch nach, ob Du verheiratet bist, oder nicht.

Lg, Annetta

wie kommst du damit zurecht?? ich mein hat das irgendwelche nebenwirkungen?

nee, ich hab eigentlich keine besonderen nebenwirkungen.

hab etwas zugenommen, aber weiß nicht ob es am clomi liegt.

aber die liste der möglichen nebenwirkungen auf dem beipackzettel ist schon heftig lang..
sollst du clomifen nehmen?

Top Diskussionen anzeigen