Viel Zervixschleim - schwanger???

Hallo Mädels!!!

Also wir versuchen bereits seit knapp 10 Monaten ein Baby zu bekommen, aber bisher leider erfolglos :-(. Ich kenne meinen Körper daher schon ziemlich gut, aber in letzer Zeit erstaunt er mich etwas:

ich bin heute ES+9 und habe seit ES+6 verstärkt cremigen Zervixschleim und viel Ausfluss (sorry #hicks). Ich habe das normalerweise in der 2 ZH nur einen Tag und dann ist alles wieder weg, aber dieses Mal sind es schon mehr als drei Tage #kratz. Nun meine Frage: hatte jemand in der 2 ZH viel ZS und war dann schwanger?

Ich weiß dass man anhand von ZS keine Schwangerschaft feststellen kann, aber wenn man mal so lange übt, klammert man sich an jeden Strohhalm, richtig?

Danke für eure Antworten, LG Lilli #huepf

1

Guten Morgen Lilli,

ja ich kann es gut nachvollziehen, ich war ja auch ne Mega Hibblerin hier bei euch im Forum, ich persönlich habe in dem Zyklus wo ich ss geworden bin "geschleimt" wie ne Schnecke"#hicks#hicks, aber das ist denk ich unabhängig voneinander,

aber ich drück dir die daumen, noch hast du ja ne bissel zeit, gib mir bescheid, was aus diesem Zyklus geworden ist,

liebe Grüsse und trotz allem einen schönen Tag#blume#blume

Silke

3

Danke für deine Antwort Silke......

hihihi, ich schleime auch wie ne Schnecke :-D, hoffentlich geht es bei mir auch so positiv aus wie bei dir.

Halte dich auf dem Laufenden,

LG Lilli

2

Hallo Lilli,

ich habe in meiner ersten SS von Anfang an sehr viel Ausfluß gehabt. Das kannte ich vorher von mir überhaupt nicht. Es hat wirklich erst nach der Entbindung nachgelassen. Manchmal ist es richtig rausgelaufen #hicks (sorry!).

Wünsch Dir viel #klee

LG

4

Danke für deine Antwort Englchen,

es wäre echt zu schön wenn es endlich geklappt hätte.

Wünsche dir auch viel #klee,

GLG Lilli

Top Diskussionen anzeigen