Zervixschleim

Ich hab mal eine Frage vielleicht ist das fast das selbe wie bei meiner vorrednerin aber ich wollte Euch das nochmal von mir aus schildern und hoffe auf Antwort von Euch.
Danke im voraus

Ich hatte am 15.7. den ersten Tag meiner Periode. Heute ( gerade eben) habe ich aufeinmal viel "schleimigen" Zervixschleim im Toilettenpapier gehabt. Heute morgen war meine Scheide aber eigentlich noch relativ trocken auch jetzt nach diesem Toilettengang ist wieder alles relativ trocken.Was kann das sein??? Ich bin heute am 10 Zyklustag. und möchte gern schwanger werden.
Ich danke Euch im voraus für Eure Antworten. Und entschuldigt die detailierte Beschreibung.
LG
:-)

1

Das ist der schleimpropf der den Gebärmutterhalz während der unfruchtbaren Zeit verschließt.

Dh. das jetzt Deine Fruchbaren Tage anfangen. Alle zwei Tage #sex und dann könnte es klappen.

viel Glück #klee

2

supi ich dank dir ! ich habe schon so darauf gehoft! Wie lange muß ich denn jeden 2 Tag? Ich mein das es so 6 tage sind oder????

3

Das ist sehr unterschiedlich. Beobachte Deinen ZS in den nächsten Tagen ein bischen bei mir sind es max. 5 Tage. WEnn ich denn meinen ES habe habe ich starkes ziehen im Unterleib bis das Ei gesprungen ist - dann läßt der Schmerz nach und dann hab ich extrem viel ZS.

Beobachte es - ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Kann auch mal nur 3 Tage sein :-)

Viel Glück

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen