Umzug nach Hamburg und Umgebung

Hallöchen,

werden im Sommer von München nach Hamburg ziehen (und freuen uns riesig!).

Könnt ihr einen Stadtteil empfehlen? Wie ist der Landkreis Pinneberg? Würden gern etwas außerhalb, in einem kinderfreundlichen, grünem Gebiet wohnen...

Hat jemand einen Tipp?

Lieben Dank

Hallo "München",

es kommt bei Umland immer darauf an, auf welche Seite der Elbe du ziehst.

Rosengarten, Neu Wulmstorf, Pinneberg sind eher günstig, während Barsbüttel, Wentorf, Börnen etwas teurer sind.

Pinneberg finde ich persönlich nicht schön, meine da geht auch die A23 und A 7 längst, bist du in HH bist, fährt man ganz schön lange Bahn.

Wir leben im Speckgürtel, bei Barsbüttel eher dörflich :)

Viele Grüße
Ilka

Also, von Pinneberg bis Hamburg Hbf benötigt man mit dem Zug "ganz schön lange" 19 Minuten....man braucht auch nicht direkt an der A23 (A7 streift den Kreis Pinneberg nur ein wenig) wohnen, es gibt im Kreis Pinneberg tatsächlich dörfliche Ecken, die teurer als Barsbüttel und weiter weg von der A 23 sind als alles in Barsbüttel von der A24....

;-) Wollte hier nur mal die Fakten auf den Tisch bringen....

was heisst ausserhalb, wielange wuerdest Du denn reinfahren wollen mit s-Bahn oder Auto?

Gruesse lisa

30-45 Minuten wären völlig in Ordnung (aber kürzer passt natürlich auch)...

Zur Zeit haben wir so ein wenig LK Pinneberg oder entgegengesetzte Himmelsrichtung Bergedorf/Reinbek im Blick. Sollte halt nett sein, kinderfreundlich und nicht so Prenzelberg-mäßig, sondern irgendwie normal!?!

Ganz klar Pinneberg!

1. Ist Schleswig-Holstein das schönste Bundesland der Welt#huepf
2. Ist alles südlich der Elbe Ausland#cool
3. Ergibt sich aus 2. irgendwie muss man die Elbe überqueren...

Wir sind Mittlerweile noch weiter raus gezogen und wohnen in Kollmar am Elbdeich. Ist wunderschön hier und irgendwie ist die Welt hier noch in ordnung... Mein Mann braucht 50 min. zur Arbeit (Hamburg Dammtor) und wir können uns nach 5 Jahren Berlin gar nicht mehr vorstellen in der Stadt zu leben... Im Sommer sind wir in 3 Min. am Strand#freu
Mein Mann fährt mit dem Auto nach Elmshorn und steigt dort in den Zug, 20 Min. später ist er am Dammtor. Die Zugfahrt nutzt er zum Mails abarbeiten, er versteht gar nicht warum andere diese lange Strecke als so schlimm ansehen, in Berlin hat er 55 Min. zur arbeit gebraucht weil er quer durch die Stadt musste...

Es kommt natürlich auch darauf an wo dein Mann zur Arbeit hin muss...

Klingt gut! Mein Mann muss zur Arbeit in die Gegend Hammerbrook!
Wir tendieren sehr zu Pinneberg und Umland, würden für den Anfang aber auch vielleicht direkt nach Pinneberg ziehen (nach München ist "Dorf" dann vielleicht doch erstmal ein zu krasser Kontrast und fürs "Soziale" scheint uns die Kleinstadt zunächst auch besser...). Wenn wir uns dann ein bisschen auskennen und uns im Norden eingelebt haben, kommt was richtig ländliches auf jeden Fall in Frage...

Lieben Dank und schöne Grüße aus dem verregneten Süden!

sehr gut :-) so erspare ich mir mein "meckern"

Hallo du. Also: Pinneberg ist auch nicht wirklich anders als HH, nur noch kleiner, weit von Hamburg ist es aber wirklich nicht. Und die Bahn zum Hamburger Hauptbahnhof fährt dort direkt. Aber trotzdem ist Pinneberg selber nach meiner Meinung nicht so schön, empfehlen kann ich aber unbedingt: Halstenbek, Krupunder, Rellingen, Schenefeld. aber da es der Speckgürtel von HH ist auch nicht nicht wirklich billiger als HH selbst.

Aber es gibt die sogenannten Bauvereine und bei denen ist es nicht überall hässlich.

Schau dich mal um und verliebe dich

Wenigstens hat Pinneberg eine direkte S-Bahn Verbindung in die City, wovon man in Barsbüttel wohl nur träumen kann, oder? ;-)

So teuer ist Barsbüttel nicht. Mein Schwager wohnt da, hat dort gebaut. Wir wohnen bei Pinneberg, in Halstenbek und hier sind die Grundstückspreise um ein vielfaches teurer.

Barsbüttel hat zwar schöne Ecken, keine Frage, aber von der Infrastruktur her ganz eindeutig Niemalsland.

Ich gehe hier zu Fuß 3 Minuten in unsere Minicity und habe zumindest die Grundbedürfnisse an Einkaufsmöglichkeiten. Da kann man in Barsbüttel, außer gutem Möbelkauf bei Höffner, wohl eher träumen.

Pinneberg City ist in der Tat alles andere als schön. Nehmt das Pinneberger Umland! Wir selbst wohnen in Halstenbek, direkt bei Pinneberg. Wir wohnen direkt 4 Gehminuten zur S-Bahn, wo man in 18 Minuten am Hauptbahnhof ist.

Gehst Du zur Seite der Ostsee, kann ich Ahrensburg sehr empfehlen. Wentorf ist auch ganz nett, sonst nimm die Marschlande hinter Wentorf und Bergedorf.

Direkt in Hamburg ist Volksdorf, Meiendorf und Bergstedt und Sasel sehr nett, aber auch entsprechend teuer.

Ich würde aber immer schauen, dass man direkt nah bei öffentlichen Verkehrsmitteln landet.

Euch alles Gute, Janette

Hallo Janette,

danke für die Tipps. Sind demnächst in HH und haben auch 2 oder 3 Besichtigungstermine in Halstenbek. Und auf der anderen Seite werden wir uns was in Wentorf, Bergedorf und Rahlstedt anschauen...
Bin schon sehr gespannt!

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen