Mein Mann lässt sich immer um den Finger wickeln...

Hallo an alle,

Mein Partner (sind seit 7 Jahre zusammen) lässt sich von meiner Tochter (8) immer um den Finger wickeln. Die beiden lieben sich seit dem ersten Tag abgöttisch, unternehmen viel miteinander... und wenn sie was haben will....
Zb schicke Ich die beiden Brot kaufen, kommen die mit einem XXL Plüschteddy nach Hause...
Wir haben eine neue Couch gekauft, Kind darf keinen Kakao mehr auf der Couch trinken. Was macht mein Mann heute mit meinem Kind solange ich arbeite? Richtig! Kauft ihr extra eine Couch für 200 Euro, damit sie Kakao trinken kann und ab und zu am WE Chips knabbern kann und dabei tv gucken.
Jedes Mal staubt mein Kind was ab.
😳🙄 muss dazu sagen, dass er 3 erwachsene Söhne hat und sich seit seinem ersten Sohn eine Tochter gewünscht hat. Ich hatte 3 FG-s, die ihn auch sehr mitgenommen haben.
Ich bin ihm nicht böse oder so. Aber die beiden kann man echt nicht alleine lassen.... 🤭

1

Und nun? 😅

Hast du eine Frage oder wolltest du es einfach nur erzählen?

Wenn das Geld bei euch locker ist, dann lasst sie doch auf der Couch Kakao trinken. Ist sie hinüber, kauft ihr einfach eine neue. Vieles lässt sich ja auch reinigen.
Gelten denn die gleichen Regeln auch für euch? zB kein Rotwein, kein Bier etc trinken während ihr auf der Couch sitzt? 😉

Ansonsten tja... ist eure Tochter halt verwöhnt und ihr habt die Aufgabe ihr beizubringen, dass so etwas nicht selbstverständlich ist.

LG

8

Ne, eigentlich keine Frage. Vielleicht ist der Mann bei jemandem ähnlich gestrickt?
Auf der großen Couch trinken wir tatsächlich alle nichts. War eine etwas teurere Couch. Ihre Couch finde ich nicht teuer oder so, aber einfach mal so für 200 Euro was.... ist doch viel.
Sie bekommt aber definitiv nicht alles, was sie will. Aber tatsächlich vieles. Kommt bei mir, weil meine Eltern auch so waren mit mir, bei ihm wohl, weil er auf vieles verzichten musste.
Ich weiß gar nicht, ob es richtig ist, nicht sauer zu sein. Keine Ahnung.
So zwischendurch mal was, gibt es eigentlich so 10-20 Euro Sachen, wenn sie sich was dolle und länger tatsächlich wünscht.

2

Das mit dem plüschteddy muss ich sagen könnte mir auch passieren.
Ich verwöhne meine Söhne auch gern und zum Glück sieht mein Mann das ähnlich und kauft oft auch einfach Sachen außer der Reihe.
Aber so Sachen wie eine neue Couch finde ich, sollten angesprochen werden oder auch andere teure Sachen.
Allerdings finde ich es gut, dass sie jetzt eine eigene Couch hat, wo sie es sich gemütlich machen kann.

9

Tatsächlich finde ich es gut, dass sie eine eigene Couch hat. Sie will mal auf den Dachboden ziehen und da sind 40 m2. Würde auch da gut passen mal.
Ich denke, mein Mann hat mich nicht angerufen, weil ich es nie erlaubt hätte. Hätte gesagt, „ne, wozu, sie soll am Tisch Kakao trinken, wir haben schon eine gute Couch für alle, wie sieht die dann aus, nimmt viel mehr Platz weg blablabla. Ich gebe nicht gerne unnötig Geld aus. Das war ja sein Geld, aber dennoch denke ich, völlig unnötig 200 Euro in den Sand gesetzt. Anderseits sieht die Couch doch süß aus neben der großen Couch.

3

Ich find das schön, sowas mal hier zu lesen.
Auch wenn er vielleicht ein bisschen übertreibt;-), besser so als was man hier sonst oft liest.

10

Danke für deine Worte.
Wie gesagt, ich war auch nicht sauer oder so. Er ist echt ein toller Mann. Aber die beiden alleine lassen...

4

Solange es nur Ausnahmen sind, finde ich es ok.

Wenn es tatsächlich wöchentlich Extrawürste gibt, hätte ich Angst, dass die Tochter verwöhnt wird. Im Sinne von, dass sie es für selbstverständlich hält, alles zu bekommen, was sie möchte. Das kann den Charakter verderben.

Ich kaufe unheimlich gerne was für meine Töchter.
Aber als ich dies eine zeitlang zu häufig tat, hat meine große Tochter täglich gefragt, ob sie heute wieder was kriegt. Und war enttäuscht wenn es nichts gab.

Seitdem kaufe ich nur noch selten etwas aus der Reihe (auch wenn ich es gerne öfter täte). Seither wissen Sie es wieder zu schätzen.

LG mcbess

14

Danke für deine Antwort. Nein, so große, teure Sachen gibt es eigentlich nur zum Geburtstag oder Weihnachten. Mal so um die 20 Euro schon öfters, aber täglich gibt es nichts. Aber tatsächlich möchte sie manchmal was und im nächsten Moment ist nicht mehr wichtig.
Aber über die couch freut sie sich sehr.

5

Beim durchlesen musst ich schmunzeln ☺
Also die Situation mit dem Teddybär hätte bei mir auch passieren können.
Meine Kids stauben öfter mal etwas ab, solange sie, aber auch mein nein akzeptieren und kein Drama daraus machen, habe ich überhaupt kein Problem damit 🤣
Ich finde es nicht schlimm, den Kids einfach so etwas zu kaufen, wenn das Geld nicht für andere Dinge fehlt.
Es ist toll, dass dein Partner deine Tochter verwöhnt das zeigt das die Beziehung stimmt.
So oft liest man, dass das Stiefkind nicht mit dem Partner klar kommt oder anders rum.
Dann doch lieber so 👍

11

Da hast du Recht. Mein Mann möchte immer ein wenig Geld für sich sparen oder Vorsorgen (getrennte Konten) aber so wird das doch nie was. Er könnte monatlich gut 5-600 Euro sparen, er kauft aber oft Sachen, die nicht wichtig sind. Vor 2 Wochen einen großen Grill für 100 Euro... damit alles drauf passt. 🤷🏼‍♀️ Der für 20 davor war auch toll. Und solche, für mich, Luxus Sachen.
Ich bin eine, die die Sachen so lange benutzt, bis die abfallen oder unbrauchbar sind. (Wie eben die alte Couch war, gebrochen, Flecken, ausgelegen, zerkratzt von der Katze...)

6

Es geht schlimmer, ich hab in ner Brigitte Mom mal von einem Vater gelesen, der allen ernstes, kaum war die Frau mal weg, einen Hundewelpen geholt hat 😂😂😂

Das mit dem Teddybär finde ich ok, das mit der Couch eher so naja.

12

Na zum Glück haben wir eine Katze, hier kommt kein Hund rein.... 😂😂😂

7

Hallo.

Da Du nicht böse bist, klingt das doch eher zum Schmunzeln ... und die Sache mit der Couch ist doch durchaus eine gute pragmatische Idee :-)

Ich habe meinen Ex und Vater meiner Tochter mal in die Stadt geschickt, um Sandalen zu kaufen ... zurück kamen sie mit einem riesigen (scheußlichen) Barbie-Hause ... es hätte in der ganzen Stadt keine passenden Sandalen gegeben ... schon klar ;-)

Gruß
sisein

13

Ja, ich trau mich gar nicht die beiden loszuschicken. 😂 wer weiß, was als Nächstes kommt 🤪

15

Ist es auch seine Tochter?

16

Nein. Steht auch oben. Tochter ist 8, wir seit 7 Jahren zusammen.

17

Sorry, dann hab ich das überlesen, war wohl doch zu früh...

Klingt ein wenig danach, als wenn er ihr alles Recht machen möchte😊

Vielleicht solltest du darüber mit deinem Mann nochmal sprechen.

Ich hätte auch Sorge, was da noch kommt😃

18

Ganz ehrich? Irgendwie find ich das auch total süss und toll :D

Es sind wenigstens irgendwie "gescheite" Sachen und kein Müll, wie meine Schwiegermutter zb gern mit ankommt.

Ich hätts auch gern mal so locker um meinen Kids mehr solcher eher "unnötigen" Wünsche zu erfüllen.
Ist doch auch was schönes, ich denke solang ihr sonst auch ordentliche Werte vermittelt und sie weiss das sowas keine selbstverständlichkeiten sind, ist alles gut :)

Mit dem Hintergrund den du noch dazu schreibst kann ich es auch verstehen.

Das mit deinen FG tut mir sehr leid <3

Top Diskussionen anzeigen