Wie sollen wir reagieren?

Ja da hast du Recht. Werde ich so versuchen und vor allem die positiven Dinge noch mehr hervorheben. #pro

Ich würde das als Zeichen von Phantasie und Probierfreudigkeit ansehen. Was man machen soll? Gar nichts.
Red doch mal in Phantasiesprache zurück. Vielleicht habt ihr ja Spass zusammen.

Ja, wenn es nur MAL wäre, könnte ich das sicher tun und würde es auch witzig finden. :-D Aber wenn jedes 5 Wort fast "Ukkemann, Scheiß irgendwas " ist nicht mehr. #zitter

Es gibt also noch andere Kinder, dir auch so sind? Mein Großer ist auch sprachlich extrem weit, immer schon gewesen und die Phantasiesprache konnte/kann einen echt wahnsinnig machen.

Dort wo die Grenze erreicht ist:

DEUTLICH signalisieren.

Ton, Mimik, klare Worte, STOPP

1000x reden macht Mütter-taub....

Mein Sohn zählte auch plötzlich auf Englisch.
Warum?
Weil er es konnte. Nicht weil es auf deutsch langweilig war.

Es ist nicht alles ein Zeichen von Hochbegabung und/oder Unterforderung.

Hallo,

So lange Du auf sein Verhalten reagierst ist es für ihn lustig und spannend, Mama regt sich auf über die Wörter die ich benutze, mal sehn wie weit ich gehen kann....

Ignoriere es einfach, dann wird es ihm schnell langweilig. Oder sing mal mit 😊

Probier es mal aus.

Alles Gute
Sunny

Ich hab die Welle immer komplett mitgeritten. Was Ukkeblödmannkackapupe kann, kann ich schon lange. Pupsscheißaamann.
Nervt, ist bisweilen aber auch ganz lustig und geht ohne jede Erziehung vorbei. Versprochen.

Vielen Dank euch allen für eure Antworten und Meinungen!

Ich merke also ich mach mir zu viele Gedanken darum. Ich dachte mir z. B. es bleibt
nachher "hängen," wenn man immer nur ignoriert und ihm nicht zeigt, dass das Verhalten oder Gesagte unerwünscht ist...

Es waren auf jeden Fall gute Tipps dabei.

#winke

Top Diskussionen anzeigen