19 monatiger aggressiv oder unerzogen?

Danke dir für deine Einschätzung.
Sie nimmt ihn nicht aus der Situation raus er hat sonst keine großen Konsequenzen zu erwarten. Sie sagt eben Dinge wie "nein" ..."hör auf" usw ..
Danke dir für deine Einschätzung.
Lg

Ach, und ich denke nicht, dass das Kind es mit Absicht macht, um andere zu verletzen.

Das ist ein sehr guter Ansatz!
Vielen Dank für deine Vorwurfsfreien und konstruktiven Antworten!
Ich habe noch gar nicht soweit gedacht, dass er evtl die Aufmerksamkeit möchte.

ADHS

Wow...Ferndiagnose. Du könntest stinkreich werden damit #pro!

Ich glaube du hast mich schon längst verurteilt!
Ich möchte verstehen warum er so ist wie er ist, weil ich dieses Verhalten nicht kenne!
Und habe auf viele unterschiedliche Antworten gehofft!
Vielen Dank dafür.

Ich finde das kannst du der Mutter überlassen oder fändest du es schön wen dein Kind angeschrien wird von einer anderen Mutter? Das sind Kinder ich weiss nicht was gewisse Eltern von solch kleinen erwarten. Sei froh das du so pflegeleichte Kinder hast 👏🏻 anstatt zu schreien zeigt ihm doch wie er mit der Gabel umgehen soll oder mit Bauklötzen.

Ich weiß nicht wie du darauf kommst, dass ich fremde Kinder anschreien würde! Aber selbst die Mutter meinte,dass sie dankbar ist ,wenn wir in der Situation streng und auch lauter werden. Bei ihr ignoriert er es.

Du hast geschrieben das du laut wirst weiss nicht was für dich laut bedeutet für mich heisst es genau anschreien. Na gut wen die Mutter einverstanden ist dann ist es ja ok👍

Super Antwort kann ich nur unterstützen 👍

Vermutlich hochintelligent wenn er in dem Alter schon weiß was Petzen ist.

Ich weiß auch erst seit urbia, dass mit petzen in anderen Regionen hauen oder ärgern gemeint ist ;-) Ich kannte es auch nur im Sinne von "ich geh es sagen".

Top Diskussionen anzeigen