Weihnachtsgeschenkidee für frisch getrennte

Hallo ihr lieben,

Ich brauche mal euer schwarmwissen. Ich suche etwas für meine Schwester zu Weihnachten. Sie ist ganz frisch von ihrem Mann getrennt und er macht es grad sehr schmutzig. Die beiden haben drei Jungs, zwischen 1 und 7 Jahren, sie ist im Haus geblieben, arbeitet schichtdienst in der altenpflege und ist finanziell grad ziemlich bedient. Sie will grad noch keinen babysitter, um mal allein sein zu können, weil es die Jungs total mitnimmt, was da läuft. (Vater hat den ältesten geschlagen, holt alles an Bargeld aus dem Haus, räumt ohne ihr Einverständnis garage etc leer)
Durch alles drumherum hat sie aber keine Zeit, sich mal ein entspannendes Bad zu gönnen oder was zu lesen.

Ich würde ihr gerne was gutes tun, aber wohne selber 700km weit weg und werd Weihnachten nicht da sein können.

Ich suche was, was ihr gut tut, ihr hilft. Aber ich hab so gar keine Idee.

Für die Jungs hab ich bereits was, das is kein Problem. Vielleicht hat ja hier jemand noch den einen oder anderen Impuls für mich?

Einen schönen ersten Advent

LG maganox

1

Ein Abo für Essenslieferungen? Entweder Hello Fresh o.ä. dann muss "nur noch" gekocht werden, aber nicht eingekauft. Oder ein Dienst vor Ort, der ein paar Mal die Woche fertiges Essen liefert? Ich bin auch recht frisch allein erziehend und würde mich darüber wirklich freuen, weil einkaufen und kochen neben Job und Kind ziemliche Zeitfresser sind.

2

Das ist ne tolle Idee. Ich kenn so was fürs Wochenbett, mit weckgläsern. Muss mal schauen, ob ich da was finde. Das kochen frisst bei ihr ja wirklich Zeit und da wäre so was klasse.

3

Gute Idee 👍🏼

Top Diskussionen anzeigen