bin ich unterhaltsberechtigt?

hallo, eine frage an alle die sich auskennen...
angenommen ich habe ein kind von einem mann, mit dem ich zu keinem zeitpunkt liiert war. kein gemeinsamer haushalt keine beziehung. der vater des kindes zahlt den vollen unterhalt für das kind. nun sagt das arbeitsamt ich wäre als mutter auch unterhaltsberechtigt und krieg kein geld mehr wenn ich ihn nicht sofort verklage.

ich habe mir die paragraphen im internet angesehen. ich verstehe, diese so, dass ich nur unterhaltsberechtigt bin wenn wir mindestens eine eheähnliche gemeinschaft hatten.

was sind eure erfahrungen, oder noch besser euer fundamentiertes wissen.

mfg emc

1

hallo,

also meines wissens ist der kv auch der km unterhaltsverpflichtet, wenn es die finanziellen mittel seinerseits zulassen. egal ob beziehung oder one night stand.

es ist richtig, dass geprüft werden muss ob er auch dir unterhalt zahlen kann. er muss für die km 8wochen (?) vor der geburt und bis zu 3 jahren nach der geburt für dich mit aufkommen. wie gesagt wenn das geld von ihm monatl. eine betsimmte summe x beträgt.


ist sein verdienst nicht so hoch und er kann nur fürs kind zahlen, bekommst du das dir zustehende geld von der arge, was früher unter dem namen "sozialhilfe" lief.

ob er dies dann zurück zahlen muss, hängt von verschiedenen kriterien ab. bei uns war es jedenfalls so,...

lg

2

hallo, von welchen kriterien? werden nämlich beide mal am montag zu dieser sehr wortkargen dame in der arge gehen und uns dass nochmal erklären lassen. aus sicherheitsgründen will ich jedoch vorher wissen was sache ist. unter welchen umständen muss er das zurück zahlen? warum wurden wir nicht früher über dieses gesetz aufgeklärt. dann wären wir sofort nach der geburt zusammengezogen. ich will nicht dass er der arge etwas zurück zahlen muss. abgesehen davon kriegt er ja selbst alg 2, kann also grad eh nicht zahlen, aber in ein paar jahren wenn er mal gut was verdient, können wir erstmal tausende von euro löhnen oder wie? warum zwingt die arge uns einen anwalt auf? muss man das über das gericht regeln? wir sind uns doch einig! und könnten wirs uns leisten hätten wir unseren haushalt schon früher zusammengelegt. doch bevor nicht wenigstens einer einen mind.400 euro job hat, braucht man da ja gar nicht dran denken.....
also, wäre dir dankbar wenn du mir mitteilen könntest unter welchen vorraussetzungen man es nicht nach oder zurückzahlen muss.

mfg emc

9

"warum zwingt die arge uns einen anwalt auf? muss man das über das gericht regeln?"

Weil der KV Dir unter Umständen (= er ist zahlungsFÄHIG und Du bist bedürftig) drei Jahre oder auch länger zu Unterhaltverpflichtet ist. Weil ALG II nachranging ist vor anderen Ansprüchen ist und weil die ARGE wohl (wer weiß, was du erzählt hast) davon aus geht, dass auf der anderen Seite ein zahlungsunWILLIGER Kindsvater sitzt und kein zahlungsunfähiger. Dann muss man über Gericht oder Jugendamt gehen.

Heißt: Erst wenn Du Deinen Lebensunterhalt nicht aus anderen Mitteln bestreiten kannst, dann gibbet ALG II

Und: "Wir sind uns doch einig" - ja, wie süß. Dann könnte ja jede unterhaltsberechtigte Mutter hergehen und sich bequemerweise mit einem zahlungsunwilligen Kindsvater "einigen" = kein Stress mit ihm, dafür das Geld von der ARGE. Da wären ja Lügereien Tür und Tor offen.

"warum wurden wir nicht früher über dieses gesetz aufgeklärt."

Zu jedem ALG II-Antrag erhält man ein Merkblatt, in dem die relevanten Punkte stehen! Im Übrigen sollte jedem denkenden Menschen doch klar sein, dass es Geld von der Allgemeinheit, die GRUNDsicherung, wie ALG II auch heißt, erst dann gibt, wenn man keinerlei andere Einkunftsquellen hat, bzw. dass diese Einkunftsquellen aufs ALG II angerechnet werden! Wieso sollten wir aus unseren Steuerpötten für Leute zahlen, die der Bequemlichkeit halber keine Unterhaltsansprüche durchsetzen wollen?

"und könnten wirs uns leisten hätten wir unseren haushalt schon früher zusammengelegt. "

Solange Ihr beide ALG II bezieht, ist es doch eh gehupft wie gesprungen, wohin gezahlt wird.

"wenn du mir mitteilen könntest unter welchen vorraussetzungen man es nicht nach oder zurückzahlen muss"

Er bezieht ALG II, also ist er sowieso nicht unterhaltsverpflichtet Dir gegenüber und muss an ALG II für Dich gar nichts zurückzahlen. Nur den Unterhaltsvorschuss fürs Kind.

Man darf Dir bis zur Klärung der Lage auch nicht die Gelder einfrieren, solange Du nachweist, dass Du Deiner Mitwirkungspflicht, andere Unterhaltsansprüche durchzusetzen, nachkommst. Ich sehe auch jetzt das Getrickse, das Klaus meint, Ihr tut so, als wäret Ihr nicht zusammen, hm? Ist hier in dem Fall aber eigentlich wurscht, denn er kann ja eh nicht zahlen. Seinen ALG II-Bescheid vorlegen und es dürfte reichen.

Interessant aber, wie hier ein Schuss nach hinten losgeht. Da macht man auf getrennte Haushalte, sie bekommt den MB allein erziehend, man sieht aber nicht, dass man dadurch für den Kindsvater Schulden produziert (nämlich den Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt, den man beantragen MUSS, sollte der KV nicht zahlen können/wollen und man will ALG II beziehen). Hättet Ihr von vorneherein mit offenen Karten gespielt und wäret zusammen gezogen, dann wäret Ihr jetzt nicht in dieser Lage.

weiteren Kommentar laden
3

Also du bist nicht mit ihm liiert aber willst mit ihm zusammen ziehen #kratz naja !

Wenn er zahlen kann, dann muss er es auch für dich tun, bis zu 3 Jahre nach der Geburt und in besonders schweren Fällen sogar länger !

Klar das die Arge dahinter sitzt, haben se bei mir auch und ich musste sogar so einen Wisch unterschreiben, ansonsten wäre bei mir gekürzt worden !

Ob ihr nachzahlen müßt, weiss ich nicht zu 100% aber ich schätze mal schon denn warum soll vater Staat für dich aufkommen, wenn der leibliche Vater es kann !

Da er aber selber arbeitslos ist, glaube ich nicht, dass da was für dich übrig bleibt !

Verstehe nur das mit dem zusammen ziehen nicht, seid ihr nun ein paar oder nicht ?


tiebra

4

Hart4 / ALG II Trickser !
:-[
Aus diesen Grund ist es dringend notwendig, dass da ENDLICH !!! der Riegel vorgeschoben wird.


unglaublich


K.

5

Könntest du ein wenig näher erläutern, worauf genau sich deine Wut bezieht???

6

moin kätzchen,

würde mich auch interessieren weshalb klaus so schlecht drauf ist.

wurde ihm eventuell etwas verweigert?#kratz

grüßle
wolf

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen