Toxoplasmose IgM<0.50 und IgG 51???????

hallo ihr lieben,

hab schon das Forum durchstöbert. find aber leider nichts.
heißt das ich kann wieder "alles"essen oder nicht?

ich weiß einfach nicht ob ich jetzt positiv oder negativ bin!
kann mir da eine helfen?

vielen dank#blume

liebe grüße magdalena#blume

1

Bei mir steht Toxoplasmose IgG: negativ
Eine Zahl steht dort nicht #kratz
Ruf doch mal in der Praxis an und frag nach..

LG Lena

2

-IgG-Titer von <1:32 und IgM <0,7 gelten als negativ. Weitere Kontrollen während der Schwangerschaft sind notwendig.
-Schwach erhöhte Titer-Werte müssen nach zwei Wochen kontrolliert werden, um einen Anstieg der Antikörper auszuschließen.
-Erhöhte IgG- und negative IgM-Antikörper sprechen für eine Infektion zu einem früheren Zeitpunkt. Weitere Kontrollen sind nicht notwendig.
-Erhöhte IgG- und erhöhte IgM-Antikörper sprechen für eine frische Infektion.

Netdok.de

Lg

3

Also IiG positiv und IgM negativ also immun nach früherer Infektion, wenn die Zahlen so stimmen. Hat der Arzt nichts gesagt? Sprich ihn doch einfach darauf an!
Denk aber auch an Listerien beim Essen, auch wenn die ja noch seltener sind als Toxo!

#mampf

4

Hallo Magdalena,

Bei mir steht drin

Toxo IgG (EIA): <3Iu/ml
Keine Immunität: Kontrolle im 2. und 3. Trimeon empfohlen.

Also hast Du meines erachtens auch keinen Schutz, dieses Zeichen "<"steht für kleiner als.

Also ohast Du meiner Meinung nach auch keinen Schutz,
also witerhin Vorsicht bei Katzen, Salami usw.

Liebe Grüße
Sandra +Ü#ei 20+0

Top Diskussionen anzeigen