Schwangerschaftstee und Übungswehen

Halllo Ihr Lieben,

meine Freundin hat mir gestern Schwangerschaftstee von Ihrer Hebamme mitgebracht. Kann ich den jetzt schon trinken? Ich denke doch schon oder?

Kann mir vielleicht jemand sagen ab wann man Übungswehen haben kann? Ich hatte letzt so ein komisches Ziehen im Bauch, als ob der ganz schwer nach unten zieht. Und ich musste immer hingreifen und konnte gar nicht mehr richtig atmen.

Danke
Tamara 25.SSW

1

Hallo,

den Tee kann man schon ab Beginn der Schwangerschaft trinken. Solltest Du Eisenmangel haben, mach noch nen Spritzer Zitrone rein. So kannst Du das Eisen besser verwerten. Übungswehen kann man in der 25. SSW schon haben allerdings sollten sie nicht schmerzhaft sein. Wenn Du öfters einen Druck nach unten verspürst frag besser Deine Ärztin oder Arzt.


liebe Grüße
Janine + Luis (32.SSW)

2

hallo!

ich hatte auch bei meiner hebi einen rezept für ss-tee bekommen und habe ihn in der apotheke zusammenmischen lassen. jedoch habe ich bedenken, ob ich es schon jetzt trinken darf, da da drinnen unter anderen kräutern auch himbeerblätter sind, die bekanntlich wehenfördernd sind. ich will die mischung bis später aufheben... (ab 36. ssw)

nun ja was übungswehen angeht kann ich dir leider nicht sagen, da ich noch nicht mal soweit bin wie du...

lg, irina
(22.ssw)

3

Hallo Irina,

ich bin zwar keine Hebi aber Himbeerblätter fördern keine Wehen. Sie stärken nur die Gebärmutter und wenn die Gebärmutter stark ist bekommst Du auch vernüftige Wehen wenn es soweit ist. Es gibt viele Frauen die trinken den Himbeerblättertee schon wären ihres Zyklus und hoffen schwanger zu werden. Wäre ja fatal wenn sie dann direkt Wehen hätten ;-)


liebe Grüße
Janine

4

na ja, ich habe das im babybuch von knaur gelesen: in der ss kann man allekräutertees trinken außer himbeerblättertee... mehr weiß ich auch nicht....

Top Diskussionen anzeigen