Zahlt Krankenkasse bei Hebammenwechsel?

Hallo ihr Lieben,

gestern war zum ersten Mal die Hebamme bei mir und hat sich vorgestellt. Weil sie die Einzige in meiner unmittelbaren Nähe ist, habe ich auch spontan zugesagt und sie hat sich meine Daten (Krankenkassennummer, etc.) auch gleich notiert. Im Nachhinein habe ich aber doch nicht mehr ein ganz so gutes Gefühl. Sie ist zwar wirklich nett und es wäre auch so praktisch weil sie in meiner Nähe ist aber zum Beispiel hat sie mir empfohlen jeden Tag Brennesseltee zu trinken, weil dies schließlich DAS Allheilmittel schlechthin ist. Mittlerweile ist ja aber bekannt, was von Brennesseltee so zu halten ist. Jetzt hab ich mir überlegt, dass ich mich vielleicht doch noch mal mit einer anderen Hebamme treffen möchte. Einfach um zu schauen, ob eine andere mir vielleicht mehr liegt. Oder aber auch weniger liegt. Zahlt die Krankenkasse das denn, wenn plötzlich noch eine zweite Hebamme die Leistung abrechnen will?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Liebe Grüße
Mayke (SSW 15+4)

1

Hallo Mayke
Sie war ja gestern erst das erste mal bei dir das heisst also das sie noch gar nichts grossartiges abgerechnet haben kann. Grundsätzlich hast du freie Wahl und kannst dir mehrere "ansehen" wenn du dich jetzt für eine andere entscheidest solltest du der ersten aber vorsichtshalber Bescheid sagen da sie ja deine Daten hat und die KK sieht ja auch das nicht beide Hebis die gleichen Leistungen abrechnen sondern die erste max. jetzt das erste Gespräch. Wenn du dir bei der von gestern nicht so sicher bist würde ich mich einfach noch mal umsehen denn es ist ja auch ne Vertrauenssache wer sich hinterher z.B. die Naht bei nem Dammschnitt oder riss ansieht und so weiter.
LG
Sandra und Fabian (40.SSW)

3

Hallo Sandra,

vielen Dank für Deine Antwort.
Bei Dir kanns ja auch jeden Moment los gehen :-)

Liebe Grüße und alles Gute
MaykeG

2

Hallo Mayke,

ich lasse mir nur von meiner Hebi betreuen und bei der Geburt (Hausgeburt) war noch eine 2. Hebamme dabei, daher denke ich, daß du so viele Hebammen dir aussuchen kannst wie du möchtest.

Meine Hebi ist super und sehr neutral, sie sagt mir nur, was sie mir empfehlen kann bzw. wovon sie mir abrät, aber entscheiden tue noch immer ich selber und das akzeptiert sie.

LG
Julia + Coco 24 Mon. + #baby 37+5

4

Hallo Julia,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich denke schon, dass ich mir noch eine andere Hebamme anschaue.

Liebe Grüße
Mayke

Top Diskussionen anzeigen