Hat jemand in Erfurt entbunden bzw. wird da entbinden?

Hallo!

Wir werden im August (bin dann 28. Woche) von Duisburg in die Nähe von Erfurt (Klettbach) ziehen. Wer kann mir Tips und Erfahrungsberichte zu den Krankenhäusern geben bzw. auch schon ne Hebamme empfehlen?

Email Kontakt bin ich auch nicht abgeneigt. ;-)

Vielen Dank

Lg Alex

1

hallo alex, ich liege momentan im helios erfurt und bin soweit vollkommen zufrieden mit dem KH. die ärzte sind top und die schwestern auch. hat jede sicherlich mal nen schlechten tag... ;-) essen... kannst dir ja selbst denken wie es schmeckt, halt so wie in jedem anderen krankenhaus auch. der kreißsaal ist hell und freundlich, die hebammen sind supi. wenn du weitere fragen hast dann melde dich.

lg saskia 35+6

2

Hallo Alex,

ich geb dir mal die Links von den beiden Entbindungskliniken hier in EF.

http://www.kkh-erfurt.de/

http://www.helios-kliniken.de/de/Kliniken/Erfurt/index.htm

Im Katholischen KH (als nächstes an Klettbach gelegen) soll die Atmosphäre besser sein, jedoch gibt es dort keine Kinder- bzw. Frühgeburtenstation. Wenn also was mit dem Kind wäre, würde es in die Helios-Klinik verlegt werden.

Nicht weit von Klettbach ist auch Weimar entfernt.

Ich würde dir raten, vor Ort die beiden EF-Kliniken und die in Weimar anzuschauen und dann zu entscheiden.

Weimar hat auch eine Beleghebamme, die in Erfurt in einer FA-Praxis tätig ist (bei Interesse frag mich nochmal).

In den beiden EF-Kliniken gibt es leider keine Beleghebammen :-(

Ambulant kannst du im Geburtshaus entbinden, hier gibt es auch freiberufliche Hebammen, die Vor- und Nachsorge machen:

http://www.geburtshaus-erfurt.de/

hier werden auch viele Kurse für die Schwangeren/ Mütter/ Babies angeboten

Ich habe mein erstes Kind noch in der "alten" Frauenklinik entbunden und habe mich es diesmal fürs Helios-Klinikum entschieden (wg der Kinderklinik vor Ort).

Als Hebamme in der Vorsorge (und dann auch Nachsorge) habe ich mich für die o.g. Beleghebamme entschieden. War aber eher Zufall, da sie bei meinem FA in der Praxis ist und mich bei jeder Vorsorge betreut hat, da war es für mich naheliegend, sie auch als Nachsorgehebamme zu wählen.

ansonsten liegen bei fast jedem FA Listen über die Hebammen und was die für Leistungen erbringen

Ich hoffe, dir etwas geholfen zu haben :-)

viele Grüße
Katja

3

hallo katja, du hast ja auch bald et, vielleicht sieht man sich ja mal auf einen plausch im helios.

lg saskia

4

Hi Saskia,

hab dich da schon mal gesehen .-)

als ich zur Geburtsanmeldung dort war, hast du im Rolli vorm Kreissaal gesessen (hab dich dann hier im Forum anhand des Bildes auf deiner Homepage erkannt)

bist ja nun schon lange soooo lange dort oder? ich dachte, dass du evtl. schon entbunden hast.

ich habs eigentlich bis zum Wochenende vor, aber der Kleine will nicht so richtig #schmoll

viele Grüße
Katja

weiteren Kommentar laden
5

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich denke ich muss mich wenigstens schon für nen GVK von hier aus entscheiden, weil sonst wird es ja mit den Terminen knapp. Nen Wassergymnastikkurs möchte ich auch gerne noch machen, da ich wahrscheinlich erst ab der 22. SSW wieder ohne Krügen laufen darf und Wasserbewegung doch das beste ist. Leider haben wir wenn überhaupt nur die Möglichkeit am Wochenende nach Erfurt zu kommen und die Besichtigungen sind ja immer in der Woche.

Wünsche euch für eure Geburten alles Gute. Wenn mir noch Fragen einfallen, melde ich mich bei euch.

Lg Alex

6

Naja, wenn du im August nach EF ziehst, hast du noch genug Zeit, dich bis zum ET für eine Klinik zu entscheiden ;-)

für den GKV würde ich dir das Geburtshaus empfehlen, auf der website stehen die Termine, auch für Paarkurse am Wochenende

anmelden kannste dich da jetzt schon (auch telefonisch) - die Kurse am Geburtshaus sind begehrt ;-)

ich wünsch dir auch alles Gute

viele Grüße
Katja

8

Hallo ALex!

Ich kann dir nur Weimar wärmstens empfehlen. Ich habe dort meinen Sohn zur Welt gebracht und werde unser 2. Kind auch dort zur Welt bringen (wenn es doch endlich mal rauskommen will #schmoll ). Dort gibt es auch eine Kinder und Frühchenstation und es gibt ca. 3 Entbindungen bei 2 Hebammen am Tag.
Es ist dort ruhig und man kümmert sich rührend. Nicht so wie am Fließband... (Helios Erfurt).

Auch für Kurse ist das Geburtshaus in Erfurt sehr zu empfehlen, wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat! Dort sind auch alle Hebammen zu empfehlen! Und die bekommt man auch kurzfristig.

Ich wäre auch an einem netten email Kontakt interessiert, wohne in Eischleben, das ist nur einen Steinwurf entfernt ;-)

#liebe Grüße
Claudia + Yannick (3,75) + #baby Madeleine ET HEUTE!!!! #freu #schock
Wie kommt man denn von Duisburg nach Klettbach???? :-)

Top Diskussionen anzeigen