mist - 34 ssw - und finger werden dick , bekomme ödeme !!!!

hallo mädels.

problem steht ja schon oben, seit 2 tagen lager ich ein, besonders merke ich das an den fingern, krieg meinen ehering kaum ab.

was macht ihr dagegen, ausser viel zu trinken ?

würde mich über tipps freuen,


lg, emine + kleiner tiger (33+2)

1

Hallöchen,

meine FÄ gab mir den Tip die Finger zu kühlen...bei mir ist es nachts am schlimmsten.

Alles Gute
Pamela+Babyboy(33+5)

2

Hi,

bei mir ist es so, dass die Finger seit der 32.ssw kribbeln und oft auch taub werden.#schmoll

Was bisher am besten geholfen hat, ist Akupunktur. Weggehen tut es dadurch nicht, aber es bleibt erträglich.

sonst, viel trinken (Brennesseltee, Wasser)
Kartoffeln mit Salz, Gurke mit Salz
Schwimmen gehen
Fisch essen

Den Ehering trage ich mit einer schönen Kette um den Hals ;-)

Alles Gute,
Wiebke (ET-3)

3

Hi Emine!

Wechselduschen=warm/kalt...Hände mal was höher lagern...und wie du schon sagtest: VIEL TRINKEN!

Gruß, Jennifer &#klee 34.SSW

4

Hallo,

wilkommen, habe so viel Wasser auf einmal so ca. 28 SSW bekommen. Besonders in den Beinen,kann morgens nicht gleich auftreten.

Trinke,leg die Beine höher und ernähre dich salzhaltig,Brennesseltee ist auch gut.

Alles Gute Lg cody 35 SSW

5

hallo cody.

warum kannst du morgens denn nicht richtig auftreten, wo tut es denn weh , weil ich habe seit ein paar tagen nach dem aufstehen auch fußschmerze, mehr so in der sohle? meinste das hat was damit zu tun? oder hast du schmerzen in der wade???

emine

6

Na, die Schmerzen sind direkt in den Füssen,nicht die Wade. Das Wasser verteilt sich sicherlich nach 2,3 Schritten und dann ist es auch besser. Meine Füsse sehen aus,wie bei einem Michelinmännchen,manchmal werden sie auch leicht blau. Ich denke das Wasser kommt auch in deine Füsse. Bei mir fing es auch nur mit Schmerzen an,hat ein wenig gedauert bis man es sehen konnte.

Cody

7

Hi
naja, bei dem Wetter, in diesen SSW - da ist das leider halt drin!
Mehr als viel trinken, salzig essen und Füße hochlegen und ggf. bischen im kühlen Wasser rumstiefeln oder schwimmen gehen, wird nix gegen helfen.

So Entschlackungstage NICHT machen. Bringt nur kurzfristig was und ist nicht gut fürs Kind...

LG Nita, 32+5

Top Diskussionen anzeigen