Schwanger geworden trotz Hashimoto und Endometriose? Wie?

Hallo ihr Lieben,

ich habe selbst Hashimoto und Endometriose. War jetzt 3 Monate in den künstl. Wechseljahren und warte nun das der Zyklus sich wieder einpendelt.

Üben schon über ein Jahr. Ich vermute vielleicht eine Autoantikörpererhöhung, der Killerzellen. (Wegen Hashi u Endo) Hatte auch ein Subseptum, wurde aber entfernt.

Ging es jemandem ähnlich und ist trotzdem schwanger geworden?

Hatte vielleicht jemand diesen Antikörpertest?

Bin so unglücklich#schmoll

Wer kann mir seine Geschichte kurz erzählen, damit ich vielleicht ein Stück Vertrauen bekommen kann, dass es irgendwann klappt.

Vielen Dank für jede Antwort:-)

danili

ich #danke dir!

Top Diskussionen anzeigen