Nägel lackieren in der Schwangerschaft?

Hallo, bin in der 4. SSW , juhu#ei und hab da mal ein paar Fragen. Dass man sich die Haare nicht färben darf ist klar, aber wie sieht es mit Nägel lackieren aus.Sind diese Dämpfe auch auf Dauer schädlich und wie sieht es mit den Dämpfen vom Nagellackentferner aus? Vielen Dakn für eure Antworten!:-)

1

jetzt kannst du das noch machen,wenn dein würmi da ist,kein haarspray,kein deo,kein parfum und kein nagellack ;)

mfg

2

Hallo!

Nägel lackieren ist überhaupt kein Problem und das mit dem Haare färben sieht auch jeder anders!
Ich habe mir nach den ersten drei Monaten auch nochmal die Haare gefärbt und werde es jetzt vor der Geburt auch nochmal machen. Solange du nicht alle zwei Wochen die Haarfarbe ändern willst ist das auch kein Problem!

Aber das musst du selber entscheiden! ;-)

Lieben Gruß Grit 37. SSW

3

Ich denke, ab und an ist das völlig okay... Ich würde nur aufpassen und nicht so üppig mit acetonhaltigen Nagellackentfernern umgehen... da würde ich auf jeden Fall auf harmlose Inhaltsstoffe achten...

LG, edna

4

Haare färben ist kein Problem, Nägel lackieren ist überhaupt gar kein Problem... du solltest nicht anfangen Lösungsmittel zu schnüffeln aber ansonsten ist das nicht schädlich ;-)

Top Diskussionen anzeigen