3. und letzte Schwangerschaft -> wie soll ich sie denn genießen...

Hallo Kugelbauchis,

ich bin jetzt fast in der 9.SSW und es wird meine letzte Schwangerschaft sein aber irgendwie kann ich sie nicht genießen #heul

Mit ist Speiübel den ganzen Tag und auch sonst bekomme ich gar nichts gebacken #schmoll Meine beiden - 9 Monate und 28 Monate - sind krank, ein Magen-Darm-Virus rollt auch auch an und zieht mich mit rein :-(

Der Haushalt ist ein reiner Saustall, naja kam gestern erst wieder von meinen Eltern heim und mein Mann hat nicht so das Feeling für Sauberkeit #kratz und ich kann mich nicht aufraffen alles wieder Tip-Top zu machen :-( Dabei hasse ich Unordentlichkeit und so eine "dreckige" Wohnung #schmoll

boah wie soll ich die Zeit nur herumbringen :-( Sorry für das gejammere aber das muss auch mal sein #heul

Liebe Grüße
Skihase17 die mal was essen sollte aber nicht kann :-(

1

Oh, du Arme!

Die Übelkeit geht bestimmt bald vorbei! Und dann wirst du deine Schwangerschaft in vollen Zügen genießen!!!

Und was die Wohnung angeht, lass es liegen... Ich weiß, ist manchmal echt ätzend dagegen anzugucken... Aber lass di Trägheit siegen. Wirst auch wieder aktiver!

Pfleg dich lieber selber so gut es geht!

LG,
edna

6

#danke für die liebe Antwort... :-)

Ich nehme jetzt schon dieses Vomex gegen die Übelkeit... Anders geht es gerade gar nicht mehr #heul

Eigentlich bin ich gar nicht träge, nicht müde aber diese Übelkeit bringt mich eben um den Verstand, außerdem habe ich jetzt auch gerade noch mächtig Durchfall bekommen #hicks

#heul #heul #heul

LG
Skihase17

2

Hallo Skihase,
sei beruhigt,so geht es vielen.

Ich bin in der 18 SSW mit unserem 3ten und auch letztem Kind und ich krieg auch nichts gebacken#hicks

Erst war mir 13 Wochen Dauerschlecht und jetzt bin ich nur noch matt & müde.

Meine Söhne (2 J. und 4 J.) interessiert das leider gar nicht,werd hier trotzdem zum Fußball gezwungen.

Ständig bin ich unterwegs,zum Kiga,vom Kiga zurück,Essen machen etc.,sodaß ich manchmal grad mal saugen kann#hicks

Der Hund will nebenbei auch noch raus und ich würd am liebsten eeeeewig schlafen...............*träum*

Aber:der Zustand is auch bald wieder vorbei.
Und dann gehts richtig rund#schock

Lb Gruß

Anna

3

oh ich kenne das, ich würde am liebsten meine wohnung vergammeln lassen, obwohl ich es hasse, wenn die dreckig ist und morgends früh meine kinder aufstehen und das sehen müssen.

aber manchmal, geht es einfach nciht anders, selbst meine wäsche muss drunter leiden *nicht stolz ist*
ich hoffe auch dass das vorbei geht ist ebenfalls meine dritte Ss, aber so habe ich mich auch noch nie gefühlt....

#liebdrueck#liebdrueck

8

#danke

Hmmm Wäsche was ist denn das :-P Hoffe mein Mann kommt bald von der Arbeit und erledigt das ein wenig und räumt am besten noch alles auf #augen

Naja zum Glück ist es noch nicht so schlimm, dass meine beiden Lütten in Dreckhaufen spielen müssen, sondern nur in Bügelwäschebergen und Legobergen :-p

LG

4

Heeee,

lass den Kopf nicht hängen, Du hast noch 31 lange Wochen vor Dir ;-)! Aber ich weiß genau wovon du redest! Ich habe mich die letzte Woche den ganzen Tag nur übergeben müssen, nichts ist drin geblieben und dann habe ich auch noch starke Blutungen bekommen. HORROR pur! Aber heute ist der erste Tag, wo ich mir sage, es kann nur besser werden. Habe nur heute morgen gegöbelt und die Blutung ist weniger geworden und Wurmi gehts prächtig. Also versuche ich nun auch positiv in die Zukunft zu schauen und lass die Wohnung auch mal Wohnung sein. Obwohl ich auch eher der Putzteufel bin. Also versuche positiv an die Sache ranzugehen, ich versuche es auch #freu;-)! Wird alles gut werden.

Lieben Gruss
schrumpeld-#ei

9

Das mit den Blutungen kenne ich ja auch nur zu gut... Hatte vor 12 Tagen auch Mensstarke aber seitdem ist zum Glück nichts mehr gewesen!

Wie weit ist du denn jetzt?

10

11. SSW

5

Hi!

Das wird schon wieder. 9 SSW ist meistens fies. Ab 12 SSW gehts schon wieder bergauf - ich hoffe auch bei dir. Dann sind die Kinder und du wieder gesund und nach 2 Stunden aufräumen ist alles beim alten.

Bin auch zum 3.x schwanger. Gerade das mit der Wohnung kann ich gut verstehen, es sieht aber meistens schlimmer aus wie es aussieht. Du hast ja noch sooo viel Zeit zum genießen.

LG#liebdrueck

7

Hallo,

ich kann dich gut verstehen. Ich bin zum zweiten Mal schwanger, meine Kleine ist auch neun Monate alt. In der Früh-SS hatte ich zwei Erkältungen und einmal richtig fies Magen-Darm. Außerdem war ich dauernd müde und schlecht gelaunt. Den Haushalt habe ich überhaupt nicht mehr auf die Reihe gekriegt - glücklicherweise haben wir eine Putzfrau, und mein Mann macht auch viel.

Aber jetzt bin ich in der 16. SSW und es wird schon viel besser (obwohl ich wieder erkältet bin ...). Wird bei dir sicher auch so. Und spätestens, wenn du das Kleine spüren kannst, wirst du sicher auch deine SS genießen. Versuch dich derweil zu schonen. Und den Haushalt soll entweder dein Mann machen oder es bleibt halt ein bisschen dreckiger, was soll's.

Viele Grüße
Meggie mit Paula (*16.07.2006) und #ei (16. SSW)

11

Oh ja ne Putzfrau das wäre nicht schlecht :-P

Mein Mann ist sooo viel auf der Arbeit das er kaum Zeit hat sich mal ein wenig um die Kinder zu kümmern #heul

Hoffe echt das die Zeit jetzt schnell umgeht und es bald wieder besser wird :-[

Jetzt habe ich auch noch Durchfall #hicks bekommen und starke Bauchkrämpfe #heul

Wo das nur hinführen soll :-(

LG Skihase17

12

bei mir isses so dass die 3. schwangerschaft nochdazu ungeplant war ich bin trotz spirale schwanger geworden die ersten 12 wochen warn die hoelle jetzt gehts langsam bergauf aber von geniessen bin ich weit entfernt meine 2 grossen sind 3 jahre und 14 monate und dass die wohnung ein saustall ist koennte von mir sein.

was bei mir dazu kommt ist dass ich schon 2 mal im spital war weil ich blutungen hatte und natuerlich irre angst um mein kind hab.

was auf jeden fall fest steht ist dass ich mich nach der geburt untebinden lasse weil ich will nicht nochmal schwanger sein und irgendwann wieder arbeiten gehen ich bin jetzt seit dezember 2003 durchgehend zuhause und langsam wuerd ich mir wuenschen nach 8 h die buerotuer hinter mir zuzumachen und zu wissen das wars.

13

Hmmm das mit den Blutungen könnte auch von mir sein :-( Ich hatte auch vor 12 Tagen Mensstarke Blutungen und habe auch unendlich schiss dieses #baby zu verlieren !!!

Naja ungeplant war es bei mir nicht aber so habe ich mir das alles mal wieder nicht vorgestellt...

Jetzt spielen meine beiden in den Bügelwäschebergen und Legobergen aber was solls...

Ich will nach dem 3. kind auch wieder arbeiten gehen, die Decke fällt einem auf Dauer eben schon auf den Kopf! Und ne Vollbluthausfrau bin ich dann doch nicht!

LG
Skihase17

14

Hallo Skihase,

ich bin auch mit Nr 3 schwanger und von der 5-11 Woche waren alle inkl. meiner ständig krank. Mein Mann hat sich damals eine Woche frei genommen, doch wir waren kurz davor eine Haushaltshilfe zu beantragen.
Meine Hebamme macht mich immer darauf aufmerksam, das mir eine zusteht wenn ich nicht mehr kann und sie mir sofort alles ausfüllt.

Vielleicht wäre das eine Alternative für dich, eine Woche Hilfe im Haus und du ruhst dich ein wenig aus. Sprech mal mit deinem HA oder FA darüber.

Lg
elisha 21 SSW.

Top Diskussionen anzeigen