Darf ich weiterhin Hundesport u.a. Sachen machen?

Hallo Mädels!

Ich war zwar gestern beim FA, aber da war ich so aufgeregt, dass mir keine Fragen mehr eingefallen sind!

Ich bin erst in der 5. SSW.
Darf ich weiterhin mit meinem Hund Agility und Dog Dancing machen? Stimmt es, dass man keine Fenster mehr putzen soll (wegen dem strecken) und das man schon jetzt nichts schweres mehr heben darf?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich will nichts falsch machen!

Ach ja, eine hab ich noch #hicks ist es normal, dass ich ein bisschen ausfluss hab? (der ist aber durchsichtig und eher wässrig)

Lg
Jasmin

1

Hi,
vermehrter Ausfluss ist normal...hat glaube ich fast jeder von uns! ;-)

Du darfst alles machen, wobei du dich wohl fühlst. Ich habe bis zur 17. Woche auch mit meinem Hund Sport gemacht...jetzt geht es nicht mehr weil ich mich schonen soll und eh zu schlapp bin.

Mal abgesehen davon, dass Frauen eh nicht so viel heben sollen, musst du jetzt besonders aufpassen, weil sich die gebärmutter sonst absenkt.

also besser nicht mehr als 5-8 kg heben, und das bitte nicht ständig!
was arbeitest du denn? hab in der gastro gearbeitet und sollte fässer bier schleppen...das war ein No-Go!

Lg und viel Glück!
Simone

2

Hallo Simone!

Erstmal vielen Dank für deine Antwort! Sorry, aber das ist meine 1. SS und 2 meiner Tanten hatten eine FG und ich will natürlich verhindern das es bei mir auch passiert! Ich habe immerhin noch 8 kritische Wochen vor mir #schwitz

Ich bin Tierarzthelferin, d.h. ich muss auch hier und da mal schwere Hunde heben. Meine Chefin weiß es seit gestern...... hab mich seit Montag immer vorm Röntgen gedrückt #freu nur irgendwann fällt das ja auch mal auf!

Ein kleine Problem hab ich noch. Ich arbeit bei meinem Dad in der Praxis (Tierheilpraktiker) und er weiß es noch nicht! Ich will es ihm nicht zwischen Tür und Angel sagen.... er wird ja schließlich OPA! :-) Wie ich das anstellen soll, weiß ich noch nicht! Wollte eigentlich nächtes Jahr mit meiner 2. Ausbildung als THP anfangen, das kann ich wohl knicken!

Wie weit bist du jetzt?

8

hsorry, dass ich erst jetzt antworte.
ich bin seit heute 31. ssw...und habe zuviel gehoben, daher lass es besser sein ;-) ich bin fast nur noch ans bett gefesselt ;-(

viel glück dir, kannst dich gern mal über meine vk melden!

lg simone

3

Du kannst weiterhin Sport treiben, wenn du es gewohnt bist. Was nicht so günstig ist, sind Sportarten, bei denen man abrupte Bewegungen macht (Squash zB). Auch soll man nicht mit einem Sport ganz neu anfangen.
Aber alles, was du bisher gemacht hast, kannst du auch weitermachen. Du wirst schon merken, wie weit du gehen kannst.

Eine Freundin von mir ist Reitlehrerin und sie reitet bis heute (ist jetzt in der 31. SSW). Probleme hat sie deswegen nie gehabt, da sie es ja gewohnt ist.

LG,
Galli

4

hi,

erstmal herzlichen glückwunsch!! ich weiß nur das man nicht die ganze zeit schwer heben darf und nicht mehr als 6kg glaube ich!!

sport kannst du weiter machen, dein körper kennt das ja :-)

hat dein fa gestern bei dir auf us schon was gesehen ??

ich war am montag da und er hat bei mir noch nix gesehen

5

Hallo

erstmal herzlichen Glückwunsch.

Ich selber mache auch Hundesport (VPG) und habe bis Februar Fährten gelegt (ok nur alle paar Tage) und auch noch in B und C gearbeitet. Aber dann ging es irgendwann einfach nicht mehr, da ich vorzeitige Wehen bekam. Also hatten meine Hunde Urlaub. ;o)

Mittlerweile ist meine Maus seit dem 28.04.07 auf der Welt und ich habe heute, eine Woche nach der Entlassung aus dem KH den ersten Spaziergang alleine mit Hund und Kind gemacht. Vorher ging es nicht weil sobald die Hunde ziehen tat mir alles weh und ich hatte echte Probleme. Daher hat mein Mann die Hunde versorgt oder wir sind zusammen spazieren gegangen.

Du mußt es versuchen, denke aber das Dog dancing eher klappen wird als Agility, weil Du da ja auch Tempo machen mußt.

Ich wünsche Dir alles Gute..... und viel Spaß mit den Sport

Sandra

6

Hallo!!!

Also ich habe auch eine Hund und habe bis vor kurzem Leidenschaftlich gerne Agility gemacht!!!!
Seit dem ich schwanger bin, habe ich damit aufgehört, weil da einfach zu viel passieren kann.
( mir ist vor der schwangerschaft schon genung passiert ;-) )
Alleine das schleppen der Geräte, die anderen Hunde, für die ich meine Hand nicht ins Feuer lege!!!!!!
Aber das muß jeder für sich entscheiden,......
Also, denk drüber nach :-)
Liebe Grüße
Elli und Zwerg 12SSW

7

hiho...

dein körper sagt dir schon wann es zu viel wird... also ich komme geradr vom training (agility) u mache es 3x die woche (also nicht nur agi, sondern auch grunderziehung u THS zum spaß)... mein mann ist so nett u versorgt in der zeit die kleine... d h wenn ich morgens trainiere (1x die woche) ist sie bei der tagesmutter... ich bin jetzt 31te ssw u habe manchmal probleme m der puste (laufe niveau A2/A3, regional)... die anderen hunde haben an mir nix zu suchen u natürlich läuft man manchmal bedachter... ich nutze die zeit jetzt viel den hund enger zu bekommen (läuft gerne weite bögen) u sequenzen zu üben...

lg eva m nia *30.06.2005 u #klee 31te ssw m #hund

Top Diskussionen anzeigen