Schmierblutung nach Sex in 32.SSW

Hallo,

nach dem Sex gestern abend tat mein Bauch schrecklich weh, das war heute morgen wieder weg.

Habe dann bei der Hebamme heute morgen gefragt, ob ich weiterhin Sex haben darf. Sie sagte, ja, solange ich nicht blute.

Und kaum zu hause sehe ich Schmierblutung. Aber ich will da natuerlich jetzt auch nicht mehr anrufen. Muss ich mir Sorgen machen?? Kennt Ihr das?

Viele Gruesse, tinitoo (sorry, habe heute meinen Fragen-Tag...)

1

Hallo,

geh lieber zum Arzt. Ich denke nicht, dass man Blutungen und seien es auch "nur" Schmierblutungen, unbeachtet lassen sollte. Du wirst sicherlich auch beruhigter sein, wenn Dir ein Arzt ein okay gibt und nicht wie hier, sorry aber wir sind doch alle nur Laien und auf der Suche nach Hilfe. Oder???
Ist nicht bös gemeint. Nur zur Sicherheit des Kindes.
Gruß

2

Hallo,

also ich kenne diese Schmierblutung auch. Allerdings wurde die bei mir nicht durch Sex, sondern durch eine Untersuchung des FA ausgelöst.

Ist aber nicht weiter schlimm, soweit sie innerhalb von 2 Tagen wieder verschwindet und es wirklich nur eine Schmierblutung ist. Also eher braun. Sollte es aber richtig rot sein, dann würde ich einen Arzt fragen.

LG

3

Hallöchen!

Hat das auch da ich vor dieser SS 2 Fehlgeburten hatte war ich total am Ende und bin ins KH ( war grad ein Wochenende).
Der Arzt hat mich da untersuch und sagte das es Kontaktblutungen sind!#schwitz
Also nichts bedenkliches!
Hatte aber keine Schmerzen!#kratz
Vielleicht wäre es besser wenn du mal anrufst dafür sind die Ärzte und Hebammen da!
Und du hast dann mehr Gewissheit. Diese Kontaktblutungen ist aber am nächsten Tag wieder weg!

Hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir alles Liebe

LG Doreen (24+5)

Top Diskussionen anzeigen