Frage zu Fehlgeburt und danach wieder Schwanger........

Hallo,

ich bin mal kurz aus dem KiWu Forum rübergekommen um hier eine Frage zu stellen. Ich hatte im letzten Zyklus eine Fehlgeburt. Und hoffe natürlich jetzt das es nicht so lange dauert bis ich wieder schwanger bin, nun meine Frage wer hatte auch einen Abgang und wurde danach schwanger und kann mir sagen ob bei der ersten und der darauffolgenden SS die gleichen anzeichen da waren oder ob diese bei jeder SS anders sind. denn bei der ersten hatte ich immer das Gefühl meine Tage schon zu haben, und habe jetzt auch das Gefühl wieder schwanger zu sein aber ohne dieses ziehen im Unterleib, da ist ruhe.... Ich hoffe einfach nur das es wieder klappt und wir nicht solange warten müssen, es war so hart sich zu freuen und dann von jetzt auf gleich wieder ganz am Anfang zu stehen. Ich hoffe Ihr antwortet mir auch wenn ich eigentlich nicht in dieses Forum gehöre.

LG Nadine;-)

1

Hallo

Ich hatte im März 2003 eine FG in der 7SSW(2 SS) und habe dann auf meine Mens gewartet um wieder "loslegen" zu können,aber die kam nicht...ich bin direkt nach der FG wieder ss geworden#liebdrueck

Die intakte SS(3SS) verlief dann genauso wie meine erste SS.Anzeichen hatte ich erst so ab der 7-8SSW-und zwar Übelkeit#heul.

Andrea+#ei29SSW

3

Hattest du denn bei der 2. SSW nicht die gleichen anzeichen wie bei den beiden gut verlaufenden?

4

Noch nicht,wir haben uns so gefreut das wir den Test sofort gemacht haben als meine Mens nicht kam-ich habe verlängerten Zyklus,deswegen war es rechnerisch wahrscheinlich noch nnicht die 7SSW sondern früher.
Wobei ich dazu sagen muß bei meinem Sohn(4SS) hatte ich absolut garkeine Anzeichen.

2

hi,


es tut mir sehr leid, dass du auch diese Erfahrung machen musstest, ich kann es dir sehr nachfühlen. Ich selbst hatte im Oktober eine MA mit AS. Nach drei Zyklen bin ich wieder schwanger geworden und befinde mich jetzt in der 16 SSW. Alles läuft super.
Im großen und ganzen waren die Anzeichen bei beiden Schwangerschaften die gleichen. Allerdings war bei diesem Mal der Test sofort fett positiv, wobei er beim letzten Mal erst nach einer Woche richtig positiv wurde. Aber alles andere war gleich. Das Ziehen, welches du beschreibst hatte ich auch beide Male. Die GEbärmutter wächst dann.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Alles gute und liebe
java#blume#blume

5

Hallo Nadine,

erstmal schade, dass du diese Erfahrung machen musstest!

Ich hatte letzten Sommer einen "Abgang". Leider. Nach ca. einem halben Jahr sind wir dann wieder schwanger geworden. Ich fand das auch ganz gut so - so konnte man die Fehlgeburt abhaken, durchatmen und mit Spass wieder an die Sache gehen.

Jetzt sind wir in der 19.SSW und alles ist wunderbar. Es gibt wohl keine höhere Wahrscheinlichkeit für eine normal verlaufende Schwangerschaft, als nach einer Fehlgeburt. Also, durchatmen und viel Spass dabei.....

Ich habe es wieder an den ziehenden und spannenden Brüsten gemerkt - genau wie beim ersten Mal.

Grüße,

auch Nadine

6

Bei mir hat es direkt im ersten ÜZ wieder geklappt und die Anzeichen waren gaaanz anders, alles war anders, ganz unbeschreiblich.

Nicht jeder hat immer alle Anzeichen, es gibt auch Frauen, die bis zur 40. SSW kein Ziehen feststellen konnten.

Bei meiner 1 SS --> FG in der 8. SSW, war ich ständig müde, hatte ein wahnsinniges Ziehen von den Mutterbändern, aber sonst nichts.

Bei meiner 2. SS --> jetzt 12. SSW und es ist alles in Ordnung, war ich kaum müde, hatte Kreislaufprobleme, leichte Übelkeit, nur selten Ziehen der Mutterbänder, Fressattacken, ...

Ich wünsche dir ganz viel Glück, Kraft und Erfolg!

Ich hoffe, dass es bei dir auch so schnell wieder klappt und drücke dir ganz feste die Daumen!
Kopf hoch und #liebdrueck

LG balu948 mit #stern und #ei 11+1

Top Diskussionen anzeigen