zu wenig fruchtwasser...HILFE SSW 34

hallo ihr lieben!!!komme mal wieder aus dem kh,in dem ich seit samstag lag,da mein engel sehr klein ist,ca 43 cm,und 1800 g schwer...heute stellten sie fest,das ich sehr wenig fruchtwasser habe.aber keinen blasensprung etc...und eiweiß im urin ist...da ich auf eigene verantwortung nachhause bin,habe ich total vergessen zu fragen,was dies denn bedeutet...ctg war immer wunderbar...
lg annkay ad babyboy morgen ssw 35

1

hi,

eiweiss im urin kann viel bedeuten. oft ist es das erste anzeichen, dass du zu wenig trinkst!
trink richtig viel (3 liter über den tag verteilt!!!!), damit deine nieren nicht krank werden!

mit dem fruchtwasser kann ich dir leider nicht helfen. meine FÄ sagte, ich hab richtig viel (nicht zu viel) fruchtwasser, das zeigt, dass mein baby gut versorgt wird und ich solle weiterhin so viel trinken - ob das in zusammenhang mit dem fruchtwasser steht, weiß ich aber nicht!

warum bist du auf eigene verantwortung nach hause?

lg
sonja (32.ssw)

3

hi!!danke für deine antwort!!!
ich trinke sehr viel,musste dort 24 h urin sammeln,und das waren 2,5 liter urin...meinten,das das gut wäre,und selten so viel gepieselt wird#hicks
bin nachhause,da ich gleich um die ecke wohne,ich nur am heulen war,nicht schlafen konnte...es wurde 2 mal am tag ctg gemacht,morgens blutdruck gemessen(der immer gut war) ...auch sonst gings mir körperlich nicht schlecht...wollten am ende der woche nochmal us machen,um nach fruchtwasser zu schauen...aber für die ctgs und den us kann ich auch zu meinem doder in meiner straße ist ,!!!meinem kleinen gehts ja gut,ist die ganze zeit am strampeln!!!sollte er sich weniger bewegen,geh ich natürlich wiedr sofort ins kh!!!lg annkay

6

ich wünsch dir, dass alles gut wird #herzlich

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!

Zum Fruchtwasser kann ich dir nichts sagen...

Gewichtsmässig..ist zwar nicht viel, aber noch im Toleranzbereich...

Eiweiss..in den letzten Wochen der ss ist es relativ normal, dass die Nieren da durchlässiger werden...muss ma alles im Gesamtzusammenhang sehen...

was haben die im KH denn gesagt?

lg

melanie

4

haben nur gemeint,das eiweß im urin wäre...würden mich lieber dort behalten...hat mir den mupa gegeben,und das wars ...
lg annkay

5

Hm...

na, trink viel Wasser(Fruchtwasserernuerung und Nierenspülung!) und ruf da morgen noch mal an...wenn sonst alles gut ist, ist das erstmal noch nicht dramatisch...

Übriegens hatte ich in der esten ss ab der 35.SSW Eiweiß im Urin...bei der zweiten ab der 36.SSW(die kleine kam 16 Tage nach ET)....

zwei Hausgburten....

Mein Sohn wurde mit nur 2930g geboren - kerngesund!
In de 34.SSW ist das Normgewicht zwischen 1780 und 2900g...also ne gaz schöne Spanne..mein Sohn hätte da wohl auch nicht mehr gewogen...#kratz

lg

melanie

Top Diskussionen anzeigen