Chorionzottenbiopsie

Hallo zusammen, #gruebel

ich habe morgen vormittag Termin zur Chorionzottenbiopsie und bin wahnsinnig angespannt und verängstigt.

Jetzt wollte ich mal fragen, ob es von Euch schon jemand hinter sich hat?
Kann man danach auch 2 Tage nichts machen wie bei der Fruchtwasseruntersuchung?
Freue mich über genauere Infos! #bla

Penny 12+

1

Hallo Penny,

hoffentlich ist es noch nicht zu spät, aber ich schreib Dir mal schnell wies bei mir war.
Du brauchst keine Angst vor der Nadel haben, das piekst nur ein wenig und zieht kurz, aber das ist absolut kein Schmerz, nur ein wenig unangenehm.
Der ganze Eingriff hat bei mir nicht mal 10 Minuten für meine zwei Zwillis gedauert, ist also auch ganz schnell vorbei. Du solltest Dich nachher aber auf alle Fälle schonen, gönn Dir ein paar ruhige Tage und lass es Dir so gut wie möglich gehn - man ist ja eh so angespannt wege dem Warten auf das Ergebnis., und viel trinken! Ich hatte nach dem Eingriff ein bischen harten Bauch, legte mich noch ne halbe Stunde auf die Liege, und dann fuhr ich wieder nach Hause. Aber nimm das mit ausruhen wirklich ernst Ich konnte 2 Tage später schon telefonsich ein vorläufiges Ergebnis erfahren - alles ok zum Glück.
Ich wünsch Dir viel Glück! #klee

Sonja + #baby#baby
34+4

2

Hallo Penny,
leider hab ich auch erst jetzt dein Posting gelesen, ich glaub Du bist das die auch ins Rote Kreuz fährt oder?
Ich war ja Dienstag, und es war nicht schlimm.
Es piekst und zieht mit etwas Druck, aber nicht wirklich schlimm.
Der Ultraschall dauerte länger, als der "Eingriff" es war eher Babyfernsehen mit tollen Turnübungen und allen Finger und Fußdetails *Gg*
Es wurde eine ausführliche Anamnese gemacht und ich durfte mich 2 Tage schonen und ich muß sagen, ich brauchte es auch. Ich war einfach total erschöpft aber sicher nicht wegen der Nadel.
Jetzt warte ich mit der Pistole auf den Postboten, der mir das ERgebnis diese Woche einwerfen soll und ich bin doch die Ungeduld in Person :-[
So nun wünsch ich Dir alles Gute, und meld Dich doch sobald du was weist!
Liebe Grüße
Anderl 13. SSW

3

hallo Sonja,

ich danke Dir sehr für Deine Antwort. Gestern habe ich schon gedacht, dass bei Urbia nur die jungen Supermütter sind, die so eine Untersuchung nicht machen lassen...
Ich bin eben schon 37 und komme mir steinalt vor.
Ich muss gleich los und bin wirklich sehr froh, dass sich noch jemand gemeldet hat. Schönen Dank!!!

Penny #herzlich

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen