Zum dritten mal schwanger!!! Wer noch und wie fühlt ihr euch??

Hallo zusammen,
wie schon gesagt bin gerade zum dritten mal schwanger und mir gehts wenn ich das malso sagen darf einfach blendend.
Hoffentlich bleibt das so.
Meine große ist 4 meine kleine gerade mal 10 Mon. und mein Et ist der 28 August 07.

wie gehts euch so?
Wenn mit meine Ärztin nicht jedesmal sagen würde das es unserem Würmchen gut geht würde ich nicht mal glauben das ich überhaupt schwanger bin.#freu

freuen uns schon und sind mal gespannt was es wird.

Wie waren denn eure Geburten so?
Meinerste war in 5,5 Stunden da meine zweite in 2,5 Stunden mal gespannt wie das dritte kommt.

Lg Isabel

1

Hallo
Bekomme auch das dritte! Aber schon am 16.05!!!!!
Mein Grosser ist jetzt am 28.02 auch 4 geworden und der kleine ist 18 Monate!!!!!!!
Meine Geburten waren auch total schnell! Die erste 5 Std. und die zweite 3std.!!!
Hab zwei jungs und das dritte wird jetzt ein Mädchen!!!

schöne Kugelzeit noch
Gruß Anin

2

Hallo,
ich bin auch zum 3ten Mal schwanger.
Mein Großer is dann 4 Jahre alt und der Kleine 2 1/2 Jahre,ET ist am 17.10.
So ansich gehts mir gut-mach mir nur schon viele Gedanken,ob auch alles so klappt,wie wir uns das vorstellen#schwitz

Oooh Gott,Geburten:der Erste 12 Std und der Zweite 14 Std#schock
Ich hoffe,das es nicht bei dieser Regel bleibt,dann bräuchte Nr. 3 16 Std#schock#schock

LG anna

3

Hey!

Ich bin mit dem 3.Kind in der 18.SSW!
Und nach Blutungen am Anfang,geht es mir super!!!!!

Mein ET ist der 16.09...

Mein Großer ist 4, die Kleine 3 Jahre alt...

Meine erste Geburt war klasse! 6 Stunden ab der 1.Wehe, schöne Wasserhausgeburt...war sofort wieder fit!
2. geburt war wesentlich heftiger, dauerte 3,5 Stunden...

Mal sehen, was die 3. bringt...

lg
melanie

4

Hallo, möchte auch mitmachen #freu

Bin auch zum dritten Mal schwanger. Bei Laura ging es mir sehr gut in der Schwangerschaft. Sie kam innerhalb von 3,5 Stunden zur Welt. Sie wird im Juli 4 Jahre alt.

Bei Julian war die Schwangerschaft auch ohne Komplikationen bis das man feststellte, das was nicht mit seinem Gehirn stimmte. Nach langen Untersuchungen und hin und her... Naja, die Schwangerschaft wurde in der 32 Schwangerschaftswoche abgebrochen, weil Julian die Geburt nicht überleben würde und erstickt wäre. Wir bereuen diesen Schritt nicht, obwohl ich mir manchmal wünsche, wir hätten Julian ausserhalb meines Bauches wenigstens mal ne Stunden lebend kennenlernen dürfen. Die Geburt dauerte übrigens 8,5 Stunden, da ich nicht bereit war, meinen Sohn gehen zu lassen #gruebel

So, jetzt bin ich zum dritten (und letzten) Mal schwanger. Es wird ein Mädchen. Die Schwangerschaft war bis jetzt sehr schwer. Am Anfang der Schwangerschaft hat sich mein Mann einen fehltritt erlaubt (mit einer anderen Frau), das haben wir nach einem einwöchigen Krankenhausaufenthalt und viele Nervenaufreibende Gespräche endlich wieder hinbekommen. Jetzt freu ich mich auch auf das Baby. Leider war mir aber immer schlecht bis zur 25 Schwangerschaftswoche etwa. Ab da ging es eigentlich ausser der ab und zu richtig schmerzhaften Wehen... Aber am Muttermund und Gebährmutterhals hat sich zum Glück nix geöffnet und verkürzt. Jetzt geht es mir soweit ganz gut und ich hoffe, das diesmal alles gut geht und die kleine munter und gesund auf die Welt kommt und diesmal bei uns bleiben darf. Ich finde, Engel gibt es jetzt wohl genug da oben, also darf ich auch wieder ein Baby haben :-p

Liebe Grüße

Susanne (33 SSW) mit Laura (2003) im Arm und Julian (32 SSW/2005) im Herzen

5

Ich habe am 1.2. mein drittes Kind bekommen und muss sagen, dass die letzten Wochen wirklich mühsam waren. Die Ärztin bestätigte mir, dass die "Wehwehchen" mit ansteigender Kinderzahl immer schlimmer werden. Aber...es hat sich gelohnt.
LG Julia

6

Hallo,

ich bin auch zum dritten mal Schwanger!Ich bin in der 18ssw und das erstemal ungeplant!
Die erste Geburt war ein Keiserschnitt und die zweite kam 7Tage zuspät,aber das dann im eiltempo,3 Stunden und ich hatte sie im Arm.
Meine Große wird im August 7 Jahre und meine Kleine wird nächsten Monat 1 Jahr alt.


Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Glück!

Ich vergesse auch immer wieder die Schwangerschaft,mit zwei Kindern hat man ja auch reichlich zu tun.


Lieben Gruß Maja 18ssw + 2 Zicken

7

Hallo Isabel

ich bekomme auch mein drittes Kind,bin aber erst zum 2 mal schwanger.Meinen ersten beiden sind Zwillinge und schon 7 Jahre alt. Muss sagen das diese Schwangerschaft viel angenehmer ist als die letzte...kaum Übelkeit gehabt,und jetzt ist auch die Müdigkeit Fase vorbei..mir geht es also gut...
Zwillingsgeburt hatte sehr lange gedauert,aber trotzdem errinere mich gerne daran...
Na mal sehen wie es diesmal wird...


LG Adrianna 15+1

8

Hallo
Ich bin auch zum 3.Malssund mir geht es ausgezeichnet. Ich hab absolut keine Beschwerden und fühl mich so gar nicht ss. Zum Glück kann ich den zerg spüren, so dass ich weiss dass es ihm gut geht.in den beiden anderen ss war mir immer sehr schlecht und ich war mies drauf. Aber diesmal... Ist doch sooo cool,da könnte man doch glatt noch mal ran...
Meine Geburten waren beides Einleitungen, die erste dauerte 8 Stunden in der 37.SSw wegen geplatzter Fruchtblase. Due Zweite dauerte ebenfalls so um die 7-8 Stunden in der 24.SSW.
Du hattest ja regelrechte Traumgeburten.Ich bin auch mal gespannt wie lange es diesmal dauert.
Lg Sylvie (21.SSW) + Luca (fast 3) + #sternLenny

9

Hi
also meine Zwei sind 6 1/2 und 4 1/2 wenn der dritte im Bunde zur Welt kommt.

Pro SS wurde es etwas heftiger, als in der letzen, was Beschwerden und Übelkeit angeht, liegen musste ich eh schon in jeder SS ab ca der Hälfte, daher ist unser Kleeblatt dann vollständig. Zimmer und Geld braucht man ja auch fürs Kind - grins.

Die Große war 10 Wochen zu früh dran und kam in 2H auf die Welt, der Lütte Ende 37ssw in 6H und naja, guck mer mal, wie lange der Kleinste sich Zeit nimmt.

Ansonsten war diese SS, wie die letzten sehr schön, was Bauch angeht und Kindsbewegungen - sehr drollig.

LG Nita

Top Diskussionen anzeigen