Wann die 1. Kindsbewegungen


Hallo zusammen,

ich lese immer wieder dass die meisten Frauen ihren Kleinen schon ab der
16. oder 17. Woche spüren ...
Auch in meinen ganzen Newslettern steht das so drin.

Ich bin nun aber schon in der 20. Woche (19+2) und ich spüre leider noch rein gar nichts :-(

Muss ich mir Sorgen machen?!?
Habe erst Ende nächster Woche meinen nächsten FA-Termin.


Liebe Grüße
Sabrina

P.S.: Mach ich mir zu viele Sorgen/Gedanken? #kratz

1

hallo!!

Du machst dir zu viele sorgen!! Wenn es dein erstes kind ist dann spührts du es wahrscheinlich später oder nimmst es als anderes wahr!!

Geduld und du wirst sehen das kommt :-)!!

Es wird sich den noch lange genug stark bewegen

lg

2

Hallo

es kann vielleicht sein, das du eine Vorderwandplazenta hast und du dadurch noch nichts merkst. Auch ich habe so in der 18SSW das erste mal was wahrgenommen. Lass den Kopf nicht hängen, das kommt noch ;) (meiner lässt mich seitdem keinen Tag mehr in Ruhe!)

LG Ramona 24SSW

3

Hey,

Du brauchst Dir, denke ich gar keine Sorgen machen!
Die einen Babys sind halt aktiver, und die anderen weniger!

Liebe Grüße

4

Hallo Sabrina,

das mit der 16. oder 17. Woche ist meiner Ansicht nach und der Ansicht meiner FÄ sowie eines sehr guten SS-Buches nach beim ersten Kind totaler Quatsch. Mach Dir keine Sorgen, bitte! Meine FÄ hatte mir gesagt, "normal" wäre beim ersten Kind ab der 22. Woche ab und zu eindeutige Kindsbewegungen zu spüren. Ich habe Ende der 21. Woche (20+6) zum ersten mal bewußt einen Tritt der Maus gespürt. War irgendwie total komisch #kratz Seitdem tritt sie ab und an mal. Bei einer Bekannten war es auch um diese Zeit rum. Vorher sind sie doch noch so klein und leicht, da federt meist Dein Gewebe die Tritte ab.

Hab ein bißchen Geduld und lass Dich von solchen Berichten nicht irritieren.

LG
Sooza (22. SSW, ET 12.08.)

5

Hallo

ich denke auch mal das es normal ist. Ich habe ja schon 4 Kinder und bin bei meinem 5. schwanger. Bei meinem ersten war es so, dass ich erst ende des 4. Monats was gespuert hatte, beim 2. schon etwas frueher und bei den letzten zwei ende des dritten Monats schon.
Mein FA hat mir gesagt, das man die Kinder mit jeder SS fruher spuert, weil die Bauchwand oder was auch immer das war, duenner wird.
Ja jetzt bin ich schon in der 15. Woche schwanger und hab immer noch keine Kinds bewegung gespuert. Fuer mich ist das auch total komisch, aber ich mach mich jetzt nicht verrueckt darueber. Es wird schon kommen und wenn es kommt, dann lassen dir diese Zwerge keine ruhe mehr.;-)

6

hi!

ich konnt den kleinen schlumpf schon in der 18.ssw merken, aber auch nur wenn ich ganz ruhig irgendwo lag, sonst hätt ich es womöglich unter "bauchgrummeln" abgetan...
mittlerweile kann ich den unterschied schon deutlich spüren..sehr aktives kind#huepf
sogar mein verlobter hatte schon 3x das vergnügen "geknufft" zu werden#freu
aber mach dir keine gedanken-es wird dich noch früh genug ärgern;-)

lg jana+#baby (21.ssw)

7

Hallo,

ich habe die ersten Bewegungen erst in der 21igsten Woche gespürt... Mach Dir nicht zuviele Sorgen...

8

Hallo Sabrina

Ich habe mein kleinen erst in der 22ssw gespürt und jetzt ist er sehr aktiv. #freu Er tobt den ganzen tag und er geniesst es richtig. Aber für mich ist es nicht so lustig weil er meistens mir in den Magen schlägt. #heul Ich habe mir auch (eingentlich immer noch) immer Gedanken gemacht wie es ihm geht. Bin schon 2 mal mit schmerzen im Bauch in den Spital eingeliefert worden aber es wahr jedes mal der Darm.#schwitz Mach dir nicht zu viel gedanken, es kommt so wie es kommen muss.

Liebe grüsse

stupsi84 27ssw

Top Diskussionen anzeigen