Bauchjucken vom SS-Öl?? Andere Mittelchen auch gut?

Hallo.
kann es sein das ich vom ss-öl haut-jucken bekomme. bilde mir ein das ich manchmal vom öl juckende haut bekomme. hab 3 versch. öle. mal juckt das eine , dann nehm ich wieder das andere . das ist dann ok. und dann juckt dies wieder und ich nehm das nächste her.....
verwende:
- wileda- ss-massage-öl.
- frei-öl für ss.
-bübchen ss-öl. (dies nehm ich nur selten/da auf der packung straffend steht und ich nicht sicher bin ob das überhaupt so ok ist. die haut soll doch weich werden und nicht gestrafft. oder?

habt ihr noch andere tips. welche sind noch gut.
oder denkt ihr das jucken kommt gar nicht vom öl. wie ist das bei euch?
lg
petra

1

Hol dir in der Apotheke oder auch im Drogariemarkt ganz normales Mandelöl...

Vielleicht verträgst du einfach keine ätherischen Öle. Du kannst auch Olivenöl verwenden, aber da riechst du dann wie ein Salat.

Lg Steffi + Krümelchen 24.SSW

Ps: ich verwende die Schwangerschaftslotion von Bübchen und bin voll begeistert.

2

Hallo Petra,

oh also dieses Jucken ist mein ständiger Begleiter #heul. Ob Brust, Bauch oder Rücken - fürchterlich!

War sogar beim Hautarzt (nich das es n Pilz oder sowas is #schock) und er meinte, dass es zum einen durch die zunehmende Spannung der Haut kommt, aber vor allem stressbedingt (mmh ja Stress hat man ja schon irgendwie durch diese ganzen Hormone #augen). Er hat mir autogenes Training ans Herz gelegt - hab mich leider bisher nich drum gekümmert #hicks

Lg Inga 30.SSW

3

MIch juckts auch. Was ein bißchen hilft ist Essig und Wasser mischen und damit die HAut abrubblen.

WEnn es wirklich an den Ölen liegt, dann kann man ja auch Mandelöl oder Weizenkeimöl nehmen.

Es gibt auch Cremen, die sind aber nicht so toll zum verteilen, vor allem wenn der BAuch schon recht groß ist.

Ach ja, NAchtkerzenöl soll auch recht gut sein. Dass können sogar Leute mit Neurodermitis nehmen und die sind ja ganz empfindlich

Lg Doris

4

Hallo Petra,

ich hab das auch - ganz doll. Egal ob mein-Öl oder das von Weleda, überall juckt es. Ich hab letzte Woche den Tipp bekommen (aus dem Forum), mir eine SS-Creme zu besorgen, da viele auf die Öle mit Ekzem reagieren würden. Ich hab dann bei uns im Globus von Palmers die Cocoa Butter Creme gegen Dehnungsstreifen gekauft (kostet so um die 6,00 EUR). Bis jetzt juckt nichts mehr. Mit Olivenöl hatte ich auch probiert, aber das war auch nicht so doll - hat auch gejuckt. Mir wurde auch gesagt, daß man die Haut lieber nicht ölen sollte. Ach ja, auf diese Massage-Creme vom DM reagiere ich auch mit einem Jucken, wenn auch nicht so doll wie mit Öl.

LG Helen (27. SSW)

5

Hallo!

Versuchs doch mal mit Creme. (....Öl verstopft die Poren...)
Im Rossmann und sonstigen Drogerie-Märkten gibts überall Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen.
Die kann man hinterher auch noch verwenden um der Haut bei der Rückbildung zu helfen.
Mich hat´s nie gejuckt, hab immer Creme verwendet.
.....Und noch was: ich hab keinen einzigen Streifen....;-)

Mfg
Katharina

Top Diskussionen anzeigen