Thunfisch und Schafskäse???

Mahlzeit liebe Kugelbäuche!!!

Habe gestern ohne nachzudenken einen Salat mit Thunfisch und Schafskäse ( lecker, lecker) gegessen.
Ist das wegen Toxo bedenklich- weiß es nämmlich nicht, dachte nur rohes etc.

Danke für eure Infos.
LG sanny0606

Da könntest höchstens Salmonellen bekommen. Toxo ist nur im Fleisch, der Erde (also ungewaschenes Gemüse, Salat,...).

Ausserdem war der Thunfisch wahrscheinlich nicht roh oder (wenn er aus der Dose kommt ist er gekocht).

Lg Steffi

PS: wir sind schwanger nicht tot krank.

nicht übertreiben,wenns geschmeckt hat dann is gut.

ich weiß nicht wie du dich verrückt machen willst. aber laut meiner information überträgt sich toxo wenn dus hast( die meisten, gerade mit haustieren hatten es schon) in 0,5 bis 1 % auf´s kind.

ich ess sushi wenn ich appetit hab und wasch brav mein obst und gemüse..... wir sind alle groß geworden und unsere mütter wurden einen bruchteil von dem verrückt gemacht wie wir.


bis denne

Ich tue das auch, ohne schlechtes Gewissen! #freu

Man kann es auch übertreiben und sich verrückt machen, mit all den "Das-darf-man-nicht-essen" Geschichten! #augen#kratz

Genieß den Salat einfach! :-p

Hutzel_1 mit Minihutzel 22+6 #schein

Hi,
meine FA hat gesagt das ich von rohem Fleisch (Mett usw)
die Hände lassen soll.
Alles Andere wäre nur Panik mache!
Liebe Grüße
Gwendolin mit Dominik,Anna,Sophie und #baby Luca 20+6

Hallo Sanny0606!

Ich schließ mich den anderen an, man soll sich nicht verrückt machen. Außerdem muss Schafskäse - ich ess den auch seeehr gerne - nicht unbedingt aus Rohmilch gemacht sein.

Thunfisch ist kein Problem, wenn er nicht roh ist. Allerdings hab ich gesagt bekommen, dass man ihn nicht gerade jeden Tag essen sollte, da er wohl des Öfteren stärker belastet ist. Mit Blei oder sowas, weiß nicht mehr genau.

Aber wer hat schon Lust, jeden Tag dasselbe zu essen? :-)

Liebe Grüße
Biene

Top Diskussionen anzeigen