Wo in Dresden entbinden?

Hallo an alle Kugelbäuche,

könnt ihr mir Empfehlungen geben, in welchem Krankenhaus man in Dresden am besten entbinden kann? Wer hat schon Erfahrungen gemacht bzw. kennt jemanden mit Erfahrungen?

Bin über jeden Rat dankbar.

LG Heike

1

Hallo Heike,

ich habe am 03.11.06 im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt entbunden. War auch ganz zufrieden. Nettes Personal und tolle Zimmer, aber am besten ist, wenn du vorher selber mal vorbei schaust . Hab dir mal rausgesucht wann immer Kreissaalbesichtigungen sind:
Universitäts Klinikum Carl-Gustav-Carus: Wir bieten Ihnen jeden 2. und 4. Dienstag im Monat einen Informationsabend an.
Ort: Frauenklinik, Hörsaal
Zeit: 19:30 Uhr
Dresden Friedrichstadt: Kreisssaalbesichtung immer montags 18:00 Uhr
Dresden Neustadt: muss man anrufen und Termin vereinbaren
Diakonissen-Krankenhaus: Informationsabend für werdende Eltern
jeden 1. Donnerstag im Monat (Werktag) 18.00 Uhr

So, nun wünsch ich dir alles Gute und eine wunderschöne Entbindung, wo auch immer!;-)
LG Janet

2

also ich empfehle dir ganz klar die uni-klinik. eine freundin von mir hat in friedrichstadt entbunden und war sehr unzufrieden. eine andere freundin hat ihre tochter im krankenhaus neustadt bekommen und die waren alle sehr unhöflich. am ende ist es deine entscheidung, aber in der uni-klinik ist auch die gyn wunderschön renoviert und alle sind sehr nett!
alles gute für deine geburt!!
Luise #blume

3

He du,

also ich habe meinen Sohnemann 2001 im Diakonissenkrankenhaus zur Welt gebracht und fand es damals schön dort. Nettes Personal und gute Betreuung. Der Kreissaal war auch klein und fein eingerichtet. Sehr gemütlich.

Nun wurde die Station in den letzten Jahren komplett umgebaut und wir haben uns Anfang Februar bei einem Informationsabend Alles nochmal zeigen lassen und es ist wirklich schön geworden. Ich finde, dass die Athmosphäre dort sehr schön ist.

Also wird unsere Mai-Maus auch dort zur Welt kommen (hoffe ich :) )

Aber ich würde dir ebenfalls empfehlen dir die Kh bei den Informationsveranstaltungen anzuschauen, denn dort kannst du auch Fragen stellen und wirst über den dort üblichen Ablauf informiert.

viel Spass dabei und eine schöne Restkugelzeit

lg

Nici +baby girl (32. SSW) inside

4

Hallo nochmal!

habe meine antwort unter deinen anderen beitrag geschrieben.

ach ja, mit fällt noch was zum diako ein. da kommt gleich nach der geburt eine professionelle fotografin im KH vorbei und macht sehr schöne fotos von den kleinen.

LG, Maren

PS: wo wohnst du denn in DD?

5

hallo heike,

also ich werde in dd-neustadt entbinden. ich lag während der ss schon mehrfach dort auf der gyn und von daher ist es naheliegend.
informationsabend gibts dort auch einmal im monat an einem mittwoch, wenn ich mich recht entsinne.
eine bekannte hat dort vor kurzem entbunden und war zufriedener als bei ihrer entbindung in einem anderen dresdner kh.

was das thema freundlichkeit und zufriedenheit sonst angeht, will ich nur noch anmerken: es gibt immer ärzte und schwestern, mit denen man besser kann oder wo die chemie eher stimmt. ich finde, da kann man nicht pauschalisieren. es ist wie auch sonst in anderen bereichen im leben, man kann nicht mit jedem.
ich hoffe auch, dass ich zum entsprechenden zeitpunkt glück habe und jemand da ist, den ich vielleicht schon kenne und/oder mag.

alles gute,
jenna

Top Diskussionen anzeigen