Kennt sich jemand mit Sternengucker-Kinder aus?

Hi Mädels,

wir haben heute Erfahren, dass unsere Maus zur Zeit in Sternenguckerlage liegt. Bin zwar erst in der 28 SSW, aber mein Mann wollte dennoch mal wissen, wenn sie sich nicht dreht, wie sich das auf die Geburt auswirken kann.

Kennt sich damit jemand aus?

Ich hab immer gedacht, hauptsache der Kopf liegt unten, wusste gar nicht so genau, ob das jetzt schlimm ist, wenn Gesicht nach oben oder unten zeigt.

Naja, wenigstens liegt der Kopf unten ...

Liebe Grüße

Susanne (28 SSW) mit Laura (2003) im Arm und Julian (32 SSW/2005) im Herzen

Genau das hat meine Tochter auch gemacht..
Erstmal Sternengucker (schlimm genug) aber dann noch frecherweise 2-3 cm Umfang dazugeschummelt indem sie meint ihre hand am Kopf zu halten.. #gruebel
Das war NICHT nett!! ;-)


LG

jenny ET-21

Mein dritter Sohn war auch ein Sterngucker.

Die Geburt war recht schnell und unproblematisch. Die Hebamme hat mir erst hinterher gesagt, dass er ein Sternengucker war. ;-)

Also, keine Bange ! #klee

Hallo Susanne!!#freu

Ich kenn mich in Sachen Sternengucker zwar nicht wirklich aus aber ich habe schon ganz oft gehört das Sternengucker Glückskinder sind....,ist hier wohl ein Sprichwort.

Lg,Marion 16SSW#blume

Ich bin ein Sternengucker...

...wurde schließlich mit der Saugglocke rausgezogen...

...ob das aber nun daran lag, oder am Blasensprung ohne Wehen und dann Einleitung... wer weiß...

Du hast ja noch ein bischen Zeit....

LG
Marjolaine

Top Diskussionen anzeigen