ist das zu fassen!!??Kein Erstausstattungsgeld....

Hallo,

ich hatte soeben ein termin bei pro familia...da wird ja das bruto gehalt angerrechnet von mein mann da ich zur zeit nicht arbeiten gehe..

und da hat sie ausgerechnet das es zuviel sei und es kein sinn hätte es zu beantragen weil di stifftung ja nur den notfällen hilft..

und wir haben ja auch noch 2 kinder hier lebend..

HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ?????

Muss der mann für alles alleine aufkommen????

auch wenn der dritte dazu kommt....wohngeld brauchen wir erst recht nicht zu beantragen..

schon probiert.. und harz vier ....lach auch nicht...

und er ist doch nur bißchen über 3000,- euro


Versteh den staat nicht..


bekommt auch jemand kein geld von der stifftung????


Wo bekommt man denn noch was????



Sorry

LG mami 18. woche#ei

Diskussion stillgelegt

1

aber irgendwo muß dieser staat doch eine grenze ziehen, sonst würde jedem ja dieses geld zustehn (in utopia vielleicht!)
notfälle müssen notfälle bleiben!

Diskussion stillgelegt

2

Hallo

Dein Mann hat 3000€ brutto?
kein wunder das ihr da nix bekommt.
Ihr seid eindeutig über dem Mindestbetrag.
Ich würd drei Kreuze machen wenn wir zusammen soviel Geld hätten.Das sollte doch wohl reichen.
Oder denk ich grad so falsch.


Liebe Grüße neph +Jessi 4+Krümmel 26SSW

Diskussion stillgelegt

3

Hast du dich vertippt, oder heißt das tatsächlich 3000€...?

Ist doch ein gutes Gehalt - und mit Kinderfreibeträgen etc. müsste da doch eigentlich genug rauskommen...

Jetzt mal als ganz spontane Reaktion von mir....

LG Nicole#kratz

Diskussion stillgelegt

4

Hi!!!
Also ich habe bei der Caritas Erstlingsausstattung beantragt..wir sind ein drei Familienhaushalt.
Ich verdiene auch nichts, und wir liegen unter 3400Euro(das war die bemessungsgrenze bei der caritas).
Ich habe 700Euro bewilligt bekommen..
Probiere es doch mal bei der Caritas, die Telefonnummer findest du bestimmt unter Google Caritas..

Viel Glück

Liebe grüsse

Nadine+39ssw

Diskussion stillgelegt

30

Danke für den Hinweis, also weiß ich jetzt, dass die caritas von mir keine Spenden mehr bekommt.

Diskussion stillgelegt

5

Hallo Mami,

jo, wenn ein Elternteil über dem Satz liegt, gibts nix mehr...hast du von deinen anderen kleinen nichts mehr an sachen da?
Und nimms mir nicht übel, vielleicht liegts auch ein bissl an meinem "fortgeschrittenen" Alter, aber: Man sollte keine Kinder in die Welt setzen, wenn man sie nicht zahlen kann und sich nur auf "andere" verlässt. So funktioniert unser Sozialstaat nicht, leider...;-)

lg
Ela

Diskussion stillgelegt

19

Hallo Ela,

meine Frage hat gar nichts mit diesem Thread hier zu tun, ich wollte nur mal fragen, wo man solche fotos von seinem Baby bekommt.

LG
Roswitha

Boogiegirl120@freenet.de

Diskussion stillgelegt

20

Hallo Roswitha,

das Bildchen ist von Fr. Dr. Rosenberg in Münster...

lg
ela

Diskussion stillgelegt

6

versuch doch mal auf dem amt welches für hartz4 zuständig ist erstaustattungsgeld zu beantragen die rechnen ganz anders als pro familia und co.

Diskussion stillgelegt

7

Wie kommst Du denn darauf, dass Dir bei knapp 3.000€ Familieneinkommen irgendeine staatl. Leistung zusteht...#kratz
Ich finde es richtig, dass diese Leistungen nur an Familien ausgezahlt werden, die es WIRKLICH brauchen...

Wir bekommen zwar erst unser erstes Kind, aber wir wohnen in ner ziemlich teuren Großstadt (Miete..ach du scheiße!) und mein Mann verdient auch "nur" knapp 3000€...

verwirrte Grüße #gruebel,
zaza00

Diskussion stillgelegt

8

hallo,

du solltest vielleicht mal überlegen, das manche zu zweit "nur" 3000Euro Brutto verdienen! das ist ja wohl viel geld, zumindest in unserer gegend!

und die stiftung ist für familie in not...

LG. Gellini84+Lilly 39.SSW.

Diskussion stillgelegt

9

Worüber regst du dich denn bitte auf?

3000,- Euro sind auch für eine 5-köpfige Famailie nicht grade wenig.

Das Erstausstattungsgeld ist nunmal für Bedürftige gedacht - und das seid ihr ganz bestimmt nicht!

LG Claudi (37.SSW)

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen