Ab wann können Babys überleben?

Hallo ihr Mitschwangeren,
Bin jetzt in der 22.SSW. Da ich von Anfang der SS immer mal wieder Wehen habe, mach ich mirGedanken ab wann das Baby überleben kann.
Habe vorhin gelesen, dass ein Baby in der 22.SSW schon 480g wog. Sagt man nicht so ab ca. 500g?#kratz
Wäre dann ja schon bald!#freu
Meine Cousine hat in der 25.SSW Zwillis entbunden. Eines davon hat überlebt und wog bei der Geburt ca.500g.#schock
War aber halt ein Zwilli und deswegen leichter.
#danke für eure Antworten

Jeanny+Annabell+#babygirl 22.SSW

1

Eine Bekannte von mir hat bei 23+2 entbunden. Die Kleine war 28cm und 435g! Und bis jetzt geht es ihr gut! Sie ist ein Kämpfer!

2

also laut schwagerschaftsübersicht, liegt der überlebensschnitt bei der 26ssw. dies ist allerdings nur ein richtwert. somit kann es durchaus sein das auch ein kind was z.b. in der 15 ssw geboren wird überlebt. hängt ja auch von gewicht und befinden des kindes ab.

gruß trienchen:-)

8

nein, tut mir leid, ein kind in der 15. SSW kann (noch ) nicht überleben! vielleicht erleben wir einst dieses medizinische wunder, aber momentan ist das leider nicht so.....
lg petra

9

kann mich nur anschliessen, ein Kind was in der 15.SSW überlebt, hat es bis zum heutigen tage nich nie gegeben. Ich glaube 21 oder 22 Woche war das jüngste vond em ich je gehört habe, und das dann auch mit Spätschäden.

15.SSW ist medizinisch gesehen völliger **********

LG
Kati

3

Hallo!

Mitterlweile ist ma technisch soweit, dass Baby´s ab der 23.SSW eine Chance haben zu überleben..ob sie allerdings ohne Schäden überleben, steht auf einem anderen Blatt...
Natürlich ist das auch individuell sehr unterschiedlich...

lg

melanie

4

Hallo!

Ich habe auf der Früchenstation mal gearbeitet und wir haben auch einige 500g Babies durchgebracht denen es heute gut geht. Es kommt wirklich sehr darauf an ob es ein Kampfkrümel ist oder nicht.

Eine Freundin von mir hatte auch schon ganz zeitig Wehen wahrscheinlich schon in der Frühschwangerschaft (aber da nicht als Wehen erkannt). Sie lag alle naselang im KH. Zum Schluss meinten sie: "Also Frau xy wir versuchen es jetzt wenigstens noch eine Woche hinauszuzögern und dann soll es halt kommen wenn es will." Sie ist nach Hause gegangen und packte schonmal die Kliniktasche und am Ende war sie aber sogar über dem errechneten Geburtstermin. Du siehst also: das kann sich auch wieder beruhigen. Schone dich und lege dich viel hin.

Wünsche dir viel Glück und mache dir nicht allzu viele Sorgen.

LG Nicole mit #ei 6+1

5

Hi

also ich setze die Grenze ab 25ssw - da dann Lungenreifespritze und ab 28ssw haben sie in meinen Augen schon sehr gute Chancen alles GESUND zu überstehen.

Vorher habe ich als Laie (mein Frühchen kam 30+1 vor 6 Jahren zur Welt) so meine Bedenken, aber naja, ich werde mich demnächst auch erkundigen, wie es heutzutage aussieht....

Nimm schön Magnesium, halte so streng wie möglich Bettruhe, dann kann auch trotz Wehen noch die 37ssw erreicht werden - oder sogar übertragen werden...

Versuche einfach Tag für Tag zu nehmen und nicht zu weit vorauszudenken! Und wenn du die 3 vor den SSW hast und Dein Kind über 1000 gr hat ist es meist "nur" ein aufpäppeln.

LG Nita 18ssw

6

Hallo,

habe im Fernsehen mal vor 3-4 Jahren von Zwillis einen Bericht gesehen. Eins wog gerade 330 Gramm. Das zweite Baby etwas mehr. Haben beide überlebt. Sind allerdings blind, taub usw.! Aber sie haben überlebt! Es ist aber ein harter Weg. Die Babys mussten immer wieder zu einer OP und sie mussten oft wiederbelebt werden.

Gruß
Tina (22.SSW)

7

Hallo Jeanny,

habe in meinem Schwangerschaft und Geburt Buch von GU gesehen

ab 24. Ssw 19 %
ab 25. Ssw 32 %
ab 26. Ssw 49 %
ab 27. Ssw 64 %
ab 28. Ssw 79 %
ab 29. Ssw 86 %
ab 30. Ssw 90 %
ab 31. Ssw 94 %
ab 32. Ssw 96 %

Sind aber nur Richtwerte. Ich habe z. B. gehört, dass die Mädels eher ne Überlebenschance haben als die Buben. Die sollen mehr kämpfen.

Liebe Grüsse
Susanne mit Leni 2 J. und Krümel 24. Ssw

10

Hallo,

war gestern beim GVK und da sagte die Hebamme das Kinder ab der 34. SSW auf jeden Fall gesund und munter zur Welt durch eine Spontangeburt kommen können.

Dadrunter ist die Lungenreife noch nicht ganz fertig, aber bei der heutigen Technik auch kein Problem.

Folgeschäden keine Ahnung.

Lg
Gabi 32 SSW

Top Diskussionen anzeigen