Übelkeit in der 18.SSW ? NORMAL ????

Hallo ihr Lieben,

mir ist immernoch ab-und zu sauübel (meißtens nach dem Essen :-( ) Ist das denn noch normal so spät ? Oder kann es sich die ganze #schwangerschaft hinüber durchziehen #heul #schock

Ich mache mir Sorgen,dass vielleicht etwas nich i.O. ist #augen Kannte sowas von meinem Sohn so garnicht ,hab mich da wie neugeboren und das blühende Leben gefühlt #schmoll

#danke krake #blume (18.SSW)

1

Hallo Süße,

leider kann es normal sein. Habe das Problem auch. Bin zwar erst in der 15. SSW aber wirklich besser ist es bei mir auch nicht. Im Gegenteil. Mittlerweile ist es so schlimm, dass ich wohl ein BV von meinem Arzt bekomme.

Da müssen wir wohl durch.

Liebe Grüße
Tamara

4

....ohje,ich brauche ja nicht arbeiten,aber mein Sohn will beschäftigt werden und manchmal würde ich gerne nur auf der Toilette hocken (sorry) Na dann heißt es wohl abwarten und hoffen,wenigstens scheint es wohl normal zu sein #hicks

Danke für´s schnelle antworten :-D

2

Hallo,

ich bin zwar davon verschont, aber meine Freundin hat bis zum Beginn des Mutterschutz jeden morgen gek...!!!
Vor zwei Wochen hat sie ein gesundes Mädel zur Welt gebracht!

Also würd ich mir da keine Gedanken machen!

LG Ina
19.SSW

3

hallo...
ja das mit der übelkeit ist so ne sache ich hab seit beginn der schwangerschaft die übelkeit mit erbrechen und jetzt bin ich mittlerweile in der 28 woche und mir ist immer noch übel mein arzt hat gesagt ja das ist von frau zu frau unterschiedlich manche haben gar keine übelkeit bei manchen ist sie ab der 16 ssw weg und bei manchen dauert es bis das baby auf der welt ist... Also mach dir keine sorgen meinem maximilian im bauch geht es super auch wenn mami ab und zu spuckt

5

halli hallo habe die ganzen ersten 3 monate kein erbrechen gehabt. im 4-5 monat (ungefähr) habe ich plötzlich jeden tag alles wieder rausgebracht was ich zu mir genommen habe. und woran lag es?------ an diesen blöden schwangerschaftsvitaminen. jedesmal wenn ich die tablette genommen habe hats ne halbe bis eine stunde gedauert und alles kam raus. habe da irgendwas nicht vertragen.

vielleicht hilft dir das bissl weiter

gruß

6

Danke für den Tip.Ich nehme Eisentabletten,vielleicht sind die es ???? Werde mal meinen FA darauf ansprechen,ob das sein könnte #kratz

7

Hallo Krake,

leider kann es vorkommen, dass die Übelkeit noch länger andauert.
Bei meiner 1. SS hatte ich es bis zur Geburt. Immer mal wieder übergeben müssen und sehr starke Übelkeit.
Hoffe das es diesmal bald weg geht.

Alles Gute,
sarah mit leah 12mon. + 13.ssw

Top Diskussionen anzeigen