Einlauf bei ET = Durchfall? Oder wie ist das?

Hallöle!

Sagt mal, stelle mir das gerade mal so bildlich vor, wenn man sich für einen Einlauf vor der Entbindung entscheidet. Wie ist das dann, wie lange verbringe ich dann auf der Toilette? Wie muss ich mir das vorstellen? Wer hat Erfahrungen?

DANKE für die Antworten!

Alice, 16+0

Sehr gute Frage, interessiert mich auch#huepf

Einlauf ist gar nicht so schlimm wie man denkt. Es ist ähnlich wie Fall Durch. Also wo ich mal einen kriegen musste, war ich nicht lange auf Klo. Keine Panik. Das wird schon. Wehen werden unangenehmer sein.

LG Mandy

Was heißt denn "nicht so lange"?
Panik hab ich eh nicht, will es nur wissen...

Stelle Dir ne normale Klositzung vor #freu. 5-10 min.

Hallo Alice!

Ich fand das gar nicht schlimm. Der Einlauf ist schnell drin, dann 20 Min. Popo zusammen kneifen#hicks und dann merkt man das man dringend zu Toilette muß. Dann kommt es wie von alleine, also nicht wild. Finde normalen Durchfall schlimmer.

Kemy # Leon (2 Wochen alt)

Top Diskussionen anzeigen