Fragen Fragen... Himbeerblättertee, Dammmassage, schleimiger Ausfluss

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder ein paar Fragen an Euch...

1. Wann fangt ihr an mit Himbeerblättertee und wieviel davon?

2. Wann fangt ihr an mit Dammmassage und wie oft/wie lang macht ihr das?

3. Etwas eher intimeres...
Ich habe während der Schwangerschaft immer mal etwas durchsichtigen Ausfluss gehabt und gelesen, dass das ganz normal ist; seit heute morgen habe ich wieder mehr davon und er ist gelb-bräunlich (ich glaube aber Blut ist das nicht wirklich... also eher gelb als braun), ich hatte dann auch mal so 5 Minuten einen leichten Schmerz, wie Periodenschmerzen und dann wars weg, Schleim ist auch wieder etwas weniger und heller jetzt; kennt das noch jemand? Ist das auch normal? Der Schleimpfropf kann es doch noch nicht sein, bin ja erst bei 34+2 und habe sonst keinerlei Anzeichen..., oder?

Danke für Eure Antworten.

Grüße, Corinna

SSW 34+2#bla

1

Hi Corinna,

zu 1: hab ich bei der ersten SS nicht getrundken, und mach ich auch dieses mal nicht ;-)

zu 2: siehe Punkt 1 :-p Im ernst, ich hab das nicht gemacht und bin weder gerissen noch mussten die mich schneiden. Meine Kollegin (war zufällig gleichzeitig schwanger) hat's regelmäßig gemacht und ist ganz dolle gerissen. Also ob das nun was bringt #kratz#kratz#kratz

Beides muss aber jede Frau selbst entscheiden, ich kann nur meine Erfahrung mitteilen.

zu Punkt 3: ???
Der Schleimpfopf war bei mir durchsichtiger Schleim mit rotem, frischem Blut (irgendwie sah das geronnen aus). Hatte auch ne ganz seltsame Konsistenz... Soll ja aber auch bei jeder Frau anders sein... Mmmh, sonst kann ich nur sagen, dass ich die letzte SS auch immer ganz übel "geschleimt" habe (und dieses mal auch wieder :-( )

LG und alles Gute #klee

Nicole mit Larissa (10.01.06) und Würmchen 11. SSW

2

Also bei mir wars auch so bei mir wars der schleimpfropf der in keinen megen ab ging .Zwei tage später war ich bei der fr und die sagte das der mumumund auf gegangen ist.Vorher war er zu.
Ich denke mal er ist bei dir auch am aufgehen.Jetzt merke ich immer wenn er mehr auf geht ich habe dann totale mens schmerzen und ziehen in der scheide.Jetzt ist meiner schon bei 3cm.;-)

Wegen den tee ich habe in der 36ssw damit angefangen bei mir ist alles weich .Ich weiß nicht ob es von tee kommt .Aber versuchen kann man es ja.

dammmassage mache ich auch alle 2 tage macht mein partner das bei mir habe m mir extra dammöl von weleda geholt.Mein partner macht die massage so 15 min dann.


Auserdem mache ich noch seit der 36 woche geburtsvorbereitende akkupunktur die ich super finde.Denn 1 tag nach der ersten siztung hat das mit den schleim und ziehen angefangen.Und der mumumund ist aufgegangen.Vorher war der total zu .Und der gebährhals hat sich auch immer mehr verkürz.Und komischer weiße immer ein stück mehr nach jeder sitzung.Jetzt ist der gebährmutterhals schon weg #freu

Ciao janine und babygirl 39ssw

3

Wann hast Du bzw. Dein partner denn mit der Massage angefangen?? Bin jetzt in der 36. SSW und sollte damit vielleicht mal loslegen?!?! Hab auch das Dammöl von Weleda hier.....

Danke für Deine Antwort,
JUlia

Top Diskussionen anzeigen