Karpaltunnelsyndrom 36.Ssw-wer kennt noch Tipps?

#blume Hallo alle zusammen!

Seit 1 1/2 Wochen schlaf ich keine Nacht mehr durch,weil mein rechter Arm bis in die Schulter schmerzt, wie Nadelstiche und meine Finger taub und kribbelig sind. :-(
Über Tag habe ich auch Schmerzen und kaum Kraft in der Hand, manchmal fällt es mir schwer ein Brot zu schmieren...

Habe am 2.01. Termin bei der FÄ, da bekomme ich ne Überweisung zum Neurologen.
Nur ne OP in der SS möchte ich nicht und danach kann ich das sicher mit Baby auch nicht gebrauchen.
Habe ja Hoffnung, daß es dann auch wieder weg geht.
Vielleicht krieg ich noch ne Schiene...

Weiß jemand von euch, ob es irgendwas gibt, was ich jetzt zur Linderung tun kann, bis ich nächste Woche zum Arzt gehe???

Wäre echt glücklich, wenn es was geben würde, damit diese Schmerzen aufhören... #augen

Vielen Dank schon mal! #danke
und sorry für das viele #bla#bla#bla

LG Sabrina+ #baby Nele inside 35+1

1

bei meiner ersten ss hat mir akupunktur super geholfen.
es rührt ja durch die wassereinlagerungen an den adern her, die die blutzuführ abdrücken.

wenn ihr entwässernde akupuntur macht, wir es besser.

such dir ne hebammen, wird von der kk bezahl

lg cona 17.SSW töchterchen 2,5

4

Akupunktur ist zwar nicht so mein Ding (Nadeln#augen ),
aber wenns hilft.
Ich werde meine Hebamme mal fragen,soviel ich weis, macht sie das.

Vielen Dank für deine Antwort!!! #danke

Wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und
alles Gute. #fest

LG Sabrina

2

Hallo,
ich hatte das gegen Ende meiner 1. SS auch und ehrlich gesagt habe ich nichts gefunden, was wirklich geholfen hat. Akupunktur war nicht das Allheilmittel aber ich habe mir wenigstens eingeredet, daß es ohne noch schlimmer gewesen wäre. Ich habe nachts manchmal einen Verband getragen und immer wieder kaltes Wasser über die Hände laufen lassen. So bin ich bis zum Geburtstermin einigermaßen über die Runden gekommen. Aber das Positive: Der ganze Spuk war sofort nach der Entbindung vorbei.

lg alegria72

3

Vielen Dank für deine Antwort! #danke

Das mit dem kalten Wasser mach ich auch-das hilft auch für kurze Zeit...

Dann hoffe ich, daß es bei mir auch nach der Entbindung aufhört, wie bei Dir - das zu wissen macht Hoffnung!

Alles Gute Dir und nen guten Start ins neue Jahr! #klee#fest

LG Sabrina

Top Diskussionen anzeigen