Wie sagen wir´s den Omas und Opas???

Hallo zusammen,

es hat endlich geklappt - wir sind wieder schwanger und erwarten im nächsten Jahr unser zweites Baby. Bei der ersten Schwangerschaft haben wir´s den werdenden Großeltern folgendermaßen gesagt: Wir haben das erste Ultraschallbild kopiert und darunter einen kleinen Brief im Namen des Kindes geschrieben (so ungefähr: hallo hier bin ich...) - diesen Brief haben wir dann in eine kleine Schachtel gelegt zusammen mit einem Schnuller und winzigen Söckchen. Das kam auch super an.

Beim zweiten Baby wollen wir es jetzt nicht genauso machen, aber uns fällt auch nicht wirklich was neues gescheites ein. Wir wollen unser kleines Geheimnis auf jeden Fall zu Weihnachten lüften.

Habt ihr eine schöne Idee? Wie habt ihr es gemacht???

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe.

Gruß Anja #liebdrueck

1

Ich habe auf die Kaffeetafel eine Schüssel mit Mohrenköpfen gestellt und die mit sauren Gurken garniert. Es hat allerdings lange gedauert ehe es die Großeltern "geschnallt" haben. War aber sehr lustig und wird immer wieder gern erzählt. #freu

Liebe Grüße Franziska und Püppi (24. SSW)

2

Hallo Anja,

auch wir werden es den beiden Großelternpaaren und unseren beiden Zwergen erst an Weihnachten sagen.

Bei den Kindern ( 7 und 10 jahre) werden wir ein kleines Päckchen machen mit den letzten USB (vom 22.12) und Babysöckchen oder ähnlichem und den Großeltern habe ich im Ikea den 3er Bilderrahmen gekauft und da kommt dann von den beiden Kids je ein Bild rein und in das 3. das USB.

Bin ja schon soooo gespannt auf die Reaktionen.
Bei meinen Eltern ist es erst das 4 Enkelkind. Bei meinen Schwiegereltern aber das 19!!!

Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim verkünden.

Esther mit Sarina, Fabian und Baby (ET Ende Juli)#ei

3

Also bei uns ist es zwar das erste Enkelkind und nicht das zweite, aber ich denke das ist ja egal.

Wir haben das US-Bild kopiert und hübsche Karten gekauft und dann das Bild eingeklebt und dazugeschrieben:

Oma-Gutschein bzw. Opa-Gutschein

Einzulösen im Januar 2007

Ich hab hier auch mal den Brief vom Storch, den haben hier schon ganz viele immer mal wieder angefragt (hat sich glaub ich eine der Mädels hier mal ausgedacht)...den find ich sooo goldig, hätte das sofort genommen wenn ich den früh genug gefunden habe (vielleicht beim zweiten dann)


Absender: Storch GmbH - Auf dem Dach - 12345 Babyland

Adresse: Dein Mann bzw. Opa/Oma

Sehr geehrter Herr/Frau XXX,

Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen.

Bestellung:

Modell: Baby
Größe: ca. 50cm
Gewicht: ca. 3.500g
Besonderheiten: kann verzaubern

Wie wir erfreut feststellen durften, haben Sie bereits Gefallen am Vorgängermodell gefunden, dessen Lieferung am XX.XX.XX (Geburtstag des 1. Kindes) erfolgte.

Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass das gewünschte Modell zur Zeit vergriffen ist.

Der Liefertermin wird sich auf die Zeit um den XX.XX.XXXX (errechneter ET) verschieben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Lieferantin YYYYY (Dein Name).

Mit freundlichen Grüßen

Herr Adebar


Hoffe das hilft...

Irene + #baby (36+4)

4

Danke, danke, danke - der Brief vom Storch ist ja mega-goldig - werde es heute Abend gleich mal meinem Mann vorschlagen.

5

Hallo Anja,
also, ich habe einen tollen Tipp hier aus dem Forum bekommen, den ich auch gleich umgesetzt habe! #freu

Und zwar haben wir Kalender zum Selbstgestalten gekauft und kleben da nun jeden Monat schöne Fotos ein, z.B. im April einen Löwenzahn, im August einen Sonnenuntergang, ...
Im Juli, wo ich ET habe, kommt ein Foto von kleinen Babyfüsschen und der Text "Herzlichen Glückwunsch!! Ihr werdet Oma und Opa!".

Finde ich super-süß und ich bin schon mächtig auf die Reaktionen gespannt, wenn meine Eltern bzw. Schwiegereltern in spe den Kalender durchblättern!! #freu

Vielleicht ist das auch eine Idee für dich?

LG,
Silke + Pünktchen 8.SSW

Top Diskussionen anzeigen