Statt 6SSW erst in der 4SSW... Angst..

Hallo
ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Ich war gestern beim FA, nachdem mein Schwangerschaftstest positiv zuvor war.
Der Arzt hat mir die Schwangerschaft dann auch bestätigt.
Doch beim Ultraschall kam heraus, dass ich erst in der 4SSW + 4 Tg. bin.. laut Rechnung müsste ich aber in der 6 SSW sein.

Hat mein Baby aufgehört sich zu entwickeln? Darf ich überhaupt noch hoffen?

Ich muss nächste Woche nochmal zum Ultraschall und bis dahin wird mir noch 2mal Blut abgenommen.

Wer hat damit Erfahrung.. oder keine Ahnung.. ich verzweifel noch :*(

1

Hi,

es kann einfach sein, das dein Eisprung später war. Es wird ja immer vom 1. Tag der letzten Mens ab gerechnet. Aber du kannst immer mal vor- oder zurückdatiert werden, da der Doc einfach anhand der Entwicklung die Zeit bestimmt.

Mach dir da keinen Kopf. Es muss nicht sein, das sich dein Krümel nicht richtig entwickelt.

LG
Nina 15. SSW

2

Hallo,

also zuerst einmal bitte beruhigen #liebdrueck
Es kann doch sein das dein Eisprung sich verschoben hat und du deshalb erst in der 5. Woche bist. Eine Woche ist doch kein Beinbruch. Wenn etwas nicht in Ordnung gewesen wäre hätte dein FA doch was gesagt! Mir wurde auch mehrmals Blut abgenommen und es war alles bestens (obwohl ich schiß vor den Nadeln habe #hicks)
Wird schon alles in Ordnung sein mach Dich nicht verrückt #liebdrueck


liebe Grüße
bellababy

3

Hallo,

bei mir ist es so ich bin in der 8ssw aber wäre normal in der 9 bis 10 ssw, habe einen superlangen zyklus gehabt, mein fa sagte es kann an dem langenzyklus liegen.
lg charly

5

Dankeschön... ihr habt mich ein wenig beruhigt =)
Ich glaub jetzt einfach ganz doll dran, dass es dem kleinen Krümelchen gut geht und dann wird das hoffentlich :-)

4

Bei mir sah man auch noch nichts auf dem UB.
Bin dann ein paar Tage später wieder hin,und dann sah man schon mehr!!Musste die ersten 3Wochen nach dem,dann halt Wöchentlich zur Kontrolle,und war dann auch wieder bei meiner SSW angekommen!!!
Nicht den Mut verlieren!!!
Wünsche dir alles Gute und ne wunderschöne Kugelzeit!!!!#schwanger(war leider meine letzte#heul)
Simi+Danah30.07.01+Maya02.08.06#liebdrueck

6

Hallo,

als ich vorletzte Woche bei meiner FÄ war, dachte ich auch, ich wäre schon weiter, auf dem Ultraschall war nix zu sehen, war ganz schön down. Gestern war ich wieder da und da war eine 14mm grosse Fruchthöhle (oder sowas ;-) ). Die FÄ meinte daraufhin, ich sei wohl erst 5. Woche. Da man aber diesmal etwas sah und beim ersten Mal nicht, findet ja eine Entwicklung statt, so dass es sich nur um einen Rechenfehler bzw. später erfolgten ES handeln kann.

Also mach´Dir keine Sorgen, das kommt alles noch!

LG
Katja

7

hi!

ein späterer ES, langer Zyklus und die Entwicklung des kleinen bestimmen die SSW.

FÄ rechnen immer ab dem ersten Tag der letzten MENS bei meistens Zykluslänge von 28ZT.

Das Ultraschallergebnis 4+4SSW= 5.SSW

Wie Du sicher auch mitbekommst, gibts vershiedene Gebürtsgrößen des Kindes. Sie sind einfach nur größer oder kleiner, aber komplett und der Zeit entsprechend entwickelt....

Im Mutterpaß steht dann die SSW die aktuell ist. Dies kann auch noch korrigiert werden bzw der ET bis Abschluß 3.Monat.

Mach Dir keinen Kopf ;-)

8

Das ist so, weil der DOc nach der letzen Regel geht, was aber nicht immer stimmen muss. Ich hatte meinen ES am 20. ZT und von daher hing das KLeine lt. US 1 Woche zurück. (Die rechnen immer vom ES am 14. ZT) Was aber bei mir nicht stimmt. Mein Arzt hat das dann korrigiert.

LG Coco + #baby 6+6

9

Hallo,mach dir keinen Kopf,mir geht es auch so.Ich wäre schon in der 8 Woche gewesen aber es war nur die Fruchtblase zu sehen.Hatte voll die Panik.War dann wirklich 3 Tage spaäter nochmal da wegen beschwerden und da konnte man schon das Herzchen schlagen sehen.
Ich denke das ist bei dir auch so
Liebe Grüße
Chichiela:-D

10

quack.... hast deinen eisprung später gehabt... wäre auhc schon viel viel weiter und wurde zurück gestuft..... also keine panik....
dem kleinen geht es gut

Top Diskussionen anzeigen