wer von euch nimmt femibion

also mein fa hat gemeint ich muss femibion 800 metafolin weiter schlucken und ab der 13. ssw mit femibion 400 plus DHA anfangen.
muss ich genau ab der 13. ssw damit anfangen oder kann ich auch früher, denn ich weis nicht genau in welcher woche ich bin also ich weis nur in der 10.

bitte hilft mir ich habe angst, dass irgend etwas schief geht.

#danke
bussi sara#kuss

1

Hi,

meine FA hat gemeint ich soll die PAckung in Ruhe zu Ende nehmen und dann mit der neuen Anfangen. Ich habe erst in der 17. Woche mit Femibion +DHA angefangen.

LG

2

Hallo Sara !
Ich habe bis zur 20 Woche Femibion 400 genommen.
Danach habe ich mit Femibion plus DHA angefangen !
Falsch machen kannst Du dabei glaub ich nichts !!!

Liebe Grüße

Nadine :-)

3

Hi Sara,

habe mit DHA glaube ich erst ab der 24. ssw angefangen.
Und unser Mädchen hat sich trotzdem wunderbar entwickelt.
Nur keine bange wird schon nichts schlimmes passieren.

Alles Liebe euch 2!

Lg
Kirstin 37ssw.

4

Hallo Sara,

ich habe letztes Jahr während meiner ersten Schwangerschaft die ganze Zeit ab der 12. SSW nur das normale Femibion 400 genommen, ohne DHA. Und meinem Kind hat es nicht geschadet. Es ist gesund und munter zur Welt gekommen.

Dieses Mal werde ich meine Packung Femibion 800 Metafolin zu Ende nehmen (bis zur 17. SSW) und dann überlege ich mir, ob ich die DHA-Kapseln zusätzlich nehme oder wieder nur Femibion 400.
Mal gucken.

Lg,

Tina (13. SSW) + Max (15 Monate)

5

..übrigens gibt es die (400 +dha oder wie das heisst) bei www.fliegendePillen.de oder so ähnlich sehr viel günstiger als in der Apotheke. Habe mir gerade zwei Packungen kommen lasssen (dann kostet es auch kein Versand) und habe so um die 33,- Euro dafür bezahlt.
Hatte vorher nochmal nach günstigeren Produckten bei Rossmann gesucht aber in der gleichen Art nichts gefunden.

Gruß Kerstin

6

weiß du was, das ist alles Quatsch! Fohlsäure ist wichtig, keine Frage aber ob du nun genau in der 13 Woche auf die 400 ter umsteigst oder erst in der 15 ist völlig schnuppe. Femibion ist mit das höchst dosierte aber auch teuerste Fohlsäurepräperat auf dem Markt. Bei meinen anderen beiden Kindern (die jüngste ist 14 Monate) gab es nur die normalen 400 ter ohne Metafolin und ab der 25 Woche die mit dem DHA , das 800 Präperat ist neu, weil wohl in neuesten Studien herausgefunden wurde das die 400 zu niedrig sind für den Bedarf von Schwangeren, was ich damit sagen will, meinen Kindern geht es trotzdem blendend obwohl es diese tollen 800 er mit Metafolin damals noch nicht gab.
Die Pharma Industie möchte ihre Produkte in erster Linie gut verkaufen, das sollte man immer vor Augen haben, und da Femibion auch der erste Hersteller ist der die 800er mit Metafolien entworfen hat und man als Mama natürlich immer das beste fürs Baby will, kauft man eben auch das Beste.
Die Femibion sind wirklich gut, keine Frage aber generell ist es so, Hauptsache man nimmt Folsäure ein ob nun die 400 ter, die 800 ter oder auch welche von anderen Herstellern ist total egal. Geh am besten einfach nach Gefühl oder nach dem wann die Packung zu ende ist ;-)

7

Also ich soll die Femibion 400 Folsäure plus nehmen und mit der 25.SSW Femibion 400 plus+ DHA...

Top Diskussionen anzeigen