Knacken im Bauch + Ödeme / 31 SSW

Hallo,

ich höre seit ca 1-2 Wochen so ein ganz leises Knacken in meinem Bauch. Kennt das von euch auch jemand bzw. hat jemand eine Ahnung was das sein kann. #kratz
Es ist ganz leise, wie wenn mann zb. einen Fingernagel runterdrückt und dann losläßt und ist unabhängig von den Bewegungen des Babys.

Dann habe ich auch noch ziemlich starke Wassereinlagerungen in den Händen/Fingern. :-(
Ich wache nachts mehrmals auf, weil meine Hände völlig taub sind. Das Gefühl hält ca 5 min an und verschwindet dann wieder. Hat jemand einen Tipp was ich dagegen machen kann?

Vielen Dank! #danke
Schönen Sonntag noch!
lg Martina

1

Das Thema hatten wir am Freitag auch schon mal, da aber ohne Aufschluss, was es denn sein könnte!

Ich habe das auch, mal oberhalb, mal unterhalb im Bauch, wie ich jetzt gemerkt habe! Schlimm wird es nicht sein, denke ich mal. Da fällt mir auf, das es heute noch nicht geknackt hat :-D

Gruß Piensje

2

hallo,

also ich hatte das in der 2ss und auch diesmal mit diesem ganz leichten knacken #augen

meine hebbi sagt damals glaub ich, das das wohl meine bänder/muskeln im ganzen bauch/brustbereich sein könnten, die sich einfach dehnen und dabei geräusche machen können#kratz

wäre aber nix schlimmes ;-)

zum wasser kann ich dir leider nix sagen :-( bin bisher zum #klee immer vor verschohnt geblieben #schwitz

frag doch einfach mal beim fa nach!

alles #herzlich und gute besserung wegen der wassereinlagerung,
maine mit marvin4,5j, aaron2,5j und leo#ei 31ssw

3

Hallo,

das mit dem Knacken ist echt so eine Sache ,aber ich habe was interessantes gefunden :

Eine genaue Klärung des Ursprungs des Knackens gibt es meistens nicht, scheint jedoch vollkommen harmlos zu sein. Man vermutet, dass die Symphysenspalte knackt. Die Symphyse = Schambein-Knochen (vordere Teil des Beckens). Dort sind die zwei Beckenteile durch eine Knorpelbrücke miteinander verbunden. Auf Grund der SS-Hormone und quasi als Vorbereitung auf die Geburt, lockert sich die Knorpelbrücke.So kommt es zu etwas Spielraum zwischen diesen Beckenteilen und daher wohl auch das Knacken.


So, ich hoffe ,ich konnte helfen. Immerhin haben eine Mege Schwangere dieses Knacken,wie ich bei meiner recherche bemerkt habe (ich selber übrigens auch) ..... wird also eher hramlos sein wie oben beschrieben.

Gruß Sandra

Top Diskussionen anzeigen