Durchfall 19.SSW

Halo Ihr Lieben,
ich bin in der 19.SSW (ganz am Anfang) und habe heute *sorry* Durchfall gehabt...verbunden mit Bauchweh und allem Tamtam... habe gestern und heute Sauerkraut gegessen...sogar nicht wenig davon. Und ich habe die Dosis Magnesium erhöht...
ich denke es liegt daran und es war ja auch nur ein Mal bis jetzt! Muss ich mir Sorgen machen? Letzte Woche war alles prima mit dem Baby und der Dok sagte, ich soll mehr Magnesium nehmen...wegen der Bänder.
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es ein schlechtes Zeichen sein kann und man davon Wehen bekommen kann!
Bin etwas beunruhigt... aber rede mir gerade ein, dass man von ein Mal Durchfall nicht gleich Schlimmeres bekommt...
#herzlich
Tina

1

Hallo! Also esse fast jeden tag sauerkraut und das nicht so wenig. Aber durchfall habe ich noch nicht davon bekommen. Magnesium nehme ich auch 2mal ne hohe dosis am tag. Wenn Du Dir solche sorgen machst, würde ich mal beim arzt anrufen und nachfragen. Gute Besserung

Joy mit#baby 30Woche

2

Hallo

Also zu mindest bei uns hier geht ein Magen-darm-virus um. Ich glaub nicht das es schlimm ist. Ich weiss jetzt nicht in wie weit durchfall wehenauslösend ist, ich weiss nur das viele kurz vor der geburt automatisch "müssen". Vielleicht hast du das gelesen, weil dann kommen ja die wehen ;-) Ansonsten weiss ich auch nichts, mir gehts gerade ähnlich, sollte morgen eine reise antretten, bin in der 18. woche, und mein Sohn hat gestern nacht einen magendarminfekt angeschleppt #augen wie immer gerade dann wenns nicht sein soll....

Alles Gute!

3

Hallo Tina,

ich glaube das ist normal, wenn man so viel Sauerkraut isst. Da renne ich auch los #hicks.
Wenn man Durchfall hat ist es nichts schlimmes. Das wird noch öfter passieren in der #schwanger schaft. Besser als Verstopfung.

Lg Mandy

Top Diskussionen anzeigen