bringt bauchgürtel was?

hallo,

ich hab oft ziehen seitlich. und wenn ich unterwegs bin, bekomm ich ziemlich schnell seitenstechen.:-(

hab schon vom bauchgurt gelesen. bringt der denn was? stützt der den bauch richtig?#kratz

kostet ja ca. 40 euro, da möcht ich das schon gern vorher wissen.;-)

liebe grüße
bluna#blume

1

In welcher Woche bist du? wenn ich Seitenstechen habe, dann bin ich gerade dabei mich zu ueberanstrengen und muss einen Gang runter schalten. Das Ziehen ist auch da. Ist es bei dir alles so unertraeglich?

3

bin in der 21.ssw.
nein, unerträglich nicht, aber schon störend, da es eigentlich jeden tag ist.
vor allem halt beim spazieren. hatte mich heute nicht mal angestrengt, nur langsam gelaufen.#kratz
manche machen doch sogar sport. das könnt ichmir garnich vorstellen.:-(

5

*gg* Bist du "fit" also trainiert? Die anderen machen Sport, weil sie es gewoehnt sind und es aus dem Grund koennen. Ich bin nicht trainiert und muss halt oefter mal etwas weniger schnell machen. Das gehoert dazu. Die Zipperlein werden auch nicht besser, aber so lange es nicht hoellisch schmerzt ist alles im gruenen Bereich.

LG Juliane

weiteren Kommentar laden
2

hallo,

bauchgürtel???
hmmmm oder meinst du bauchband?
nun ja habe mir auf der babymesse ein bauchband gekauft
(15 euro)
ist schick anzusehn aber stützen tut er nicht wirklich finde ich.
ich habe auch immer so ein ziehn wenn ich ne weile laufe.
hab gehört das das baby dann schläft und sich dann richtig in die seile hängt bzw die mutterbänder dann noch mehr ziehn,aber ob's stimmt?;-)

lg
judith 31ssw

7

nö, nicht bauchband. bauchgürtel. der hat ne spezielle struktur, die den bauch "hochstützen" soll - weiß nicht wie ich das besser kurz sagen soll.

eigene erfahrungen hab ich leider keine, aber hab schon gehört dass das gut sein soll.

kleiner tipp: geh mal zu nem orthopädischen ausstatter die haben diese bauchgürtel (von anita zb glaube ich??) meist lagernd so dass du den mal probieren kannst und dann siehst du eh ob es für dich eine unterstützung sein könnte oder nicht.

4

Also ich hab auch schon in der letzten SS den Baby-Belt von Anita getragen und werde ihn dann wenn der Bauch schwerer wird wieder tragen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.

LG

Sanne + Lena + Krümelchen 12+2

6

ah ja, genau den hatte ich gesehn. danke.
denke schon, dass ich mir den zulege. wenn ich nämlich meine hände dran drück und den bauch stütze, lässt der schmerz nach.

wunder mich nur, so früh. der bauch is ja nich riesengroß!
bei der ersten SS hatte ich das nicht!#gruebel

danke euren antworten
bluna#blume

8

Der hilft aber "nur" gegen Rueckenschmerzen. Gegen das Ziehen im Bauch und gegen Seitenstechen kann der aber auch nix ausrichten. Sinnvoll trotzdem als Stuetze nur die angesprochenen Symptome werden damit nicht behoben.

10

jeep definitiv eine sinnvolle Anschaffung!

es gibt auch Bauchbandagen bei baby walz für 14 Euro, die sind auch nicht schlecht, ich trage den Baby Belt und eben den "anderen" im wechsel.. Nachts habe ich ein enges Unterhemd an das stützt auch...
Bei mir waren die Bauchbeschwerden rasend schnell besser! und auch den Rücken entlastet es sehr!

LG ena ssw33

Top Diskussionen anzeigen