Sind wir Schwangere hysterisch oder übervorsichtig?

Hi,

habe einfach mal eine Frage an alle. Ich bin jetzt in der 11. SSW und hatte zuvor eine Missed abortion mit Ausschabung.

Und ich schaffe es diesmal einfach nicht, die 4-Wochen-Abstände einzuhalten.

Die MA wurde auch bei einem außertourlichen Termin festgestellt, ansonsten hätte es noch 2 Wochen gedauert, bis ich es wahrscheinlich erfahren hätte..

Und nun bin ich einfach übervorsichtig und stehe eigentlich alle 2 Wochen bei meinem FA auf der Matte. Der hat eigentlich Verständnis, obwohl er mich beim letzten Mal glaub ich schon ein bißchen belächelt hat.

Wem gehts noch so und ist euch das egal oder habt ihr auch ein schlechtes Gewissen....?

LG
Nina 10+4

1

hallo nina
nein du bist nich hysterisch du hast nur ganz normale angst , ich hatte vor einer woche in 9+2 einen abgang auch nur durch zufall mit bekommen da ich von artzt zu artzt lief da es juckte und brannte und niemand einen abstrich machen wollte . Du hast eine ganz natürliche angst die vollkommen verständlich ist , man hat einfach angst das kind wieder zu verlieren , und gehe ruhig alle 2 wochen sage deinem gyn deine ängste und sorgen , sie sind normal . wie lange ist dein abort her , mußt nicht antworten wenns zu dolle weh tut darüber zu reden!


#liebdrueck silke

2

Hi,

nein macht mir keine Probleme darüber zu reden. Meiner war am 01.08.06. Bei uns hat es also im 2. ÜZ wieder geklappt.

aber bei dir ist das ja noch ganz frisch. Hattest du auch eine Ausschabung.

Musst auch nicht antworten, wenns noch zu frisch ist...

LG
Nina 10+4

3

HUHU Nina
also ich soll warten da meine ärtztin meinte es wird von alleine abgehen da die fruchtblase schon gesprungen war durch bakterien die keiner sah , weill niemand einen abstrich machen wollte . Nun meine hebi sagte heiß baden und wärmflasche aber nichts hilft es passiert nichts außer das ich von den wärmflaschen schon brandblasen habe , also habe ich für morgen früh einen termin um eine ambulante ausscharbung zu besprechen , den so will ich hier nicht länger warten . Wie weit bist du den jetzt . Nun dein abort ist ja auch noch ganz frisch und deine Angst ist vollkommen nachvollziehbar #liebdrueck

lg silke mit #stern 9+2

weitere Kommentare laden
12

Hi hi,

ich hatte/hab das genauso, wegen meiner FG, aber ich bin shcon in der 26 ssw!
Es ist doch o.K., man darf sich nur nicht verrückt machen!
Meine FÄ hat schon mal mit mir gemeckert weil ich da völlig aufgelöst erschienen bin, total überarbeitet mit Bluthochdruck und Oberschmerzen und meinte ich hätte vielleicht eine SS-Vergiftung da war ich aber grad mal 19 ssw!
Also nicht verrückt machen lassen.
#klee#klee#kleeAlles wird gut!#klee#klee#klee

LG Sabrina

Top Diskussionen anzeigen